Preisvergleich

Daten ändern
Romantisches Hotel Hotel Mea Via - Ortisei (St. Ulrich in Gröden), Italien Naturverbundenheit, Ruhe, Berge: Das Mea Via nennt sich selbst „the slow farm“, die langsame Farm. Und der Name passt perfekt: Auf dem Bergbauernhof ticken die Uhren etwas anders, es ist der ideale Platz, um einfach mal abzuschalten. Und natürlich, um die Natur und das Essen zu genießen. Escapio Travel Expert

Das Wichtigste

  • Wellnessbereich, Restaurant, Parkplatz
  • Hoteltyp: Romantisch, 4 Sterne, Ruhig, Klein, Landhaus
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 25
  • Check-In: 15:00 - 23:00 Uhr | Check-Out: 07:30 - 11:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch

Das Beste

  • Wellnessbereich mit Saunen und einem Heubett-Ruheraum
  • Bauernhof erleben: Ob Brotbacken oder Wolle-Spinnen, viele angebotene Workshops sind für Hotelgäste kostenfrei
  • Regelmäßig geführte Touren mit einem einheimischen Bergführer
  • Slow Food Halbpension mit Frühstück und einem fünfgängigem Menü am Abend
  • Familiengeführtes Hotel mit herzlichem Ambiente

Gut zu wissen

  • Herrlich ruhige Lage, aber etwas abgelegen. Für die Anreise nutzt man am besten ein Auto.
  • Das Hotel wurde 2019 neu eröffnet. Alle Zimmer wurden für die Wintersaison 2019/20 frisch renoviert.

Ausstattung

Fahrstuhl
Wireless LAN
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
bewachter Parkplatz, Stellplatz kostenlos
Terrasse
Garten / Außenbereich
Bar
Restaurant
Zimmerservice
Tresor

Lage

Bulla 14
39046 Ortisei (St. Ulrich in Gröden)
Trentino Südtirol, Italien

Hotelbeschreibung

Kleines Hotel
Ein charmantes, familiengeführtes Hotel mit nur 25 Zimmern, alle mit privatem Balkon oder überdachter Loggia und einer herrlichen Panoramaaussicht auf die Dolomiten, als gemütliche Rückzugsorte sind sie dank der großen Fenster sehr hell, mit viel Holz, Stein und Glas gestaltet, gleichzeitig schnörkellos und zeitlos gestaltet, einige Suiten haben sogar eine private Sauna, andere verfügen über eine freistehende Badewanne und eine Regendusche, im Restaurant Bulla serviert der junge Küchenchef Südtiroler Leckereien, die im Sinne der Slow Food Philosophie hergestellt wurden
Berghotel
Umgeben von Wiesen und Feldern liegt das kleine Hotel auf 1.405 m Seehöhe in den Südtiroler Dolomiten in ruhiger Lage in er kleinen Ortschaft Pufels außerhalb von St. Ulrich in Gröden, im Sommer sind die Berge ideal für Sportler, die aktiv beim Wandern, Klettern oder Mountainbiking die Natur erkunden möchten, im Winter sind die Berge ein Paradies für Wintersportler, ob fürs Rodeln oder Schneeschuhwandern in direkter Umgebung oder Skifahren, ein Shuttleservice bringt Gäste zu den Liftanlagen der Seiser Alm und in St. Ulrich, für Aktivsportler gibt es auch einen Schuhtrockenraum
Bauernhof Hotel
Das Hotel hat sich der Slow Food Philosophie verschrieben, die meisten Zutaten, die auf dem Teller landen werden deshalb auch auf den Feldern und Wiesen des familiengeführten Bergbauernhof in den Dolomiten angebaut, außerdem setzen sich die Landwirte für den Erhalt seltener Nutztierrassen ein, so dass man hier das leider rar geworden Tiroler Grauvieh, Pustertaler Sprinzen, Südtiroler Hennen, Magalitza Schweine und Villnösser Brillenschafe findet, wöchentlich organisiert das Hotel Workshops und Slow-Tastings

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Trentino Südtirol: Weitere Hotelempfehlungen

Hotel Mea Via: Ähnliche Hoteltypen in Ortisei (St. Ulrich in Gröden)