Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Pool, W-LAN kostenlos, Wellnessbereich
  • Hoteltyp: Romantisch, 4 Sterne, Ruhig, Landhaus, Familie
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 40
  • Check-In: 14:00 Uhr | Check-Out: 12:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Französisch, Englisch

Das Beste

  • Große Profigolfanlagen rund um die Unterkünfte
  • Ruhige Lage am See und einem Weingut
  • Traditions- und umweltbewusste Unterkünfte mit Stil
  • Ausgezeichnete Gourmetküche

Gut zu wissen

  • Der Außenpool ist, je nach Wetterlage, von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet
  • Kinder unter 13 Jahren schlafen kostenlos im Zimmer der Eltern und frühstücken umsonst
  • Haustiere dürfen nicht mitgebracht werden
  • Das Relais de Vigiers ist nicht zu verwechseln mit dem Château des Vigiers, das sich auf dem gleichen Gelände befindet und früher zum Hotel gehörte. Während das Château sich eher an Paare richtet, bieten sich die großzügigen Räumlichkeiten des Relais besonders für Familien und Gruppen an.

Ausstattung

barrierefrei
Concierge
Fahrstuhl
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
Klimaanlage
in allen Zimmern
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
Stellplatz, Stellplatz kostenlos
Terrasse
Blick ins Tal, Blick auf See, Blick in die Natur
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Solarium
Nutzung kostenfrei
Bar
Restaurant
Restaurant One star Michelin Gastronomic restaurant "Les Fresques" (open from April to October)
Mittwoch geschlossen, Sonntag geschlossen
Restaurant Brasserie "Le Chai" (open from March to December)
Rezeption
24h Empfang
Touren und Ausflüge buchbar
Näh- und Bügelservice
Hubschrauberlandeplatz
Tresor
Nutzung kostenlos

Lage

Le Vigier, Route D18
24240 Monestier
Aquitanien, Frankreich
Karte
See Golf
direkt am Gewässer
Hotel liegt direkt am Wald
Autobahn
35 km (A89)
Bahnhof
10 km (Ste Foy La Grande)
Flughafen
25 km (Bergerac)
Hafen
100 km (Bordeaux)
nächstgelegene Stadt
10 km (Ste Foy La Grande)
Ausgehviertel
25 km (Bergerac)
Shopping
25 km (Bergerac)
nächstgelegener Golfplatz
0,1 km
historisches Viertel
25 km (Bergerac)
Sehenswürdigkeiten
25 km (Château de Duras)
Stadtzentrum
25 km (Bergerac)
nächstgelegener Strand
150 km (Arcachon)

Hotelbeschreibung

In 40 Zimmern bietet das Relais de Vigiers Erholung auf dem Land. Aus dem Relais genießen die Gäste einen Blick auf das Tal und den See. Umgeben ist die Anlage von einem Golfplatz, auch ein Garten mit Terrasse und Pool erwartet die Gäste im Außenbereich des Hotels. Mit dem Gourmetrestaurant „Les Fresques“ und einem eigenen Weingut darf sich das Relais de Vigiers zu den Small Luxury Hotels of the World zählen.
Landhotel: Nachhaltige Architektur mit Bezug zur Region
.Zwischen See und Wald hat das Relais de Vigiers eine ruhige Umgebung gefunden, die sich gut zum Entspannen eignet. Die Architektur der Unterkünfte orientiert sich an der traditionellen Bauweise der Scheunen, die früher in dieser Region für die Tabaktrocknung errichtet wurden. Beim Bau des Relais fanden regionstypische und nachwachsende Materialien wie Holz Verwendung, und teilweise deckt das Hotel seinen Energiebedarf mit einer eigenen Solaranlage. Das Relais de Vigiers verfügt über 40 klimatisierte Zimmer, von denen sich 10 dank ihrer Verbindungstüren zwischen den Schlafzimmern ausdrücklich als Familienzimmer eignen. Helle Qualitätsmöbel aus Bast oder mit Leinen- und Lederbezügen schaffen eine klare Linie in der Einrichtung. Die eleganten Räumlichkeiten werden von mediterranen Tonfliesenböden und großen Fenstern zum Garten dominiert.
Golfhotel: Großes Golfgelände für Profis und Anfänger
Mit seinen weitläufigen Greens bietet das Relais de Vigiers besonders Golfern eine vornehme Unterkunft auf dem Land. Der Golfplatz verfügt insgesamt über 27 Holes, aufgeteilt auf einen 18- und einen 9-Loch-Kurs. Zum Angebot des Hotels zählen auch Übungsstunden, die sich an Golf-Neulinge oder an fortgeschrittene Golfer richten.
Gourmethotel: Französische Haute Cuisine und Wein aus eigener Herstellung
Das Relais de Vigiers kann nicht nur das Gourmetrestaurant „Les Fresques“ vorweisen, das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde, sondern zum Anwesen gehört auch ein Weingut. Als Mitglied der Small Luxury Hotels of the World und der Châteaux & Hotels Collection verwöhnt es seine Gäste kulinarisch auf höchstem Niveau mit französischer Haute Cuisine.
Essen & Trinken: Saisonal wechselnde Gerichte aus Zutaten der Region
Das Frühstücksbuffet können die Gäste im Restaurant entweder à la carte auf das Zimmer bestellen oder im „Les Fresques“ zu sich nehmen, das vornehm im nahe gelegenen Château de Vigiers residiert. Abends servieren dort Chefkoch Didier Casaguana und sein Team mit Leidenschaft exquisite Mehrgänge-Menus. Da nur Zutaten der Saison und regionale Spezialitäten verwendet werden, wechselt die Karte jede Woche. Je nach Jahreszeit stehen etwa Lamm, Austern, Trüffel oder Entenbrust zur Auswahl. Leichtere Speisen für Zwischendurch können die Gäste bei ungezwungener Atmosphäre in der Brasserie „Le Chai“ genießen, die sich in dem Weingut befindet. Die Bar „Le Club“ lädt jeden Abend bis 2:30 Uhr zu einem Drink ein.
Sport & Freizeit: Wellness, Golf und Reiten
Der Wellnessbereich des Relais de Vigiers bietet auf 50 m² einen Außenpool, der je nach Temperatur von Mitte Mai bis Mitte September geöffnet ist, sowie ein Dampfbad und ein Hamam. Entspannende Massagen und Treatments sorgen für umfassende Erholung und das Wellnessteam des Relais bietet auch Beratungen an. Der hoteleigene Golfplatz bietet Gelegenheit zum gepflegten Sport, die schöne Natur der Dordogne lässt sich beispielsweise auf Wanderungen erkunden oder bei Reitausflügen und Ballontouren, die in der Nähe angeboten werden. Die in einiger Entfernung gelegene Stadt Bergerac bietet Shoppingmöglichkeiten und Ausgehviertel.
Lage: Auf dem Land in 20 km Entfernung der Altstadt
In Seenähe liegt das Relais de Vigiers in der ruhigen Natur der Dordogne. An das Relais grenzt das herrschaftliche Château des Vigiers. Gut 20 km nordöstlich findet sich die malerische Altstadt von Bergerac, durch die die Dordogne fließt. Für die Anreise vom dortigen Flughafen Bergerac Roumaniers können etwa 20 Minuten im Auto eingeplant werden, das Hotel bietet auch Shuttle-Services an. Vom Flughafen Bordeaux Mérignac dauert die Fahrt ca. 75 Minuten, auch von dort steht ein Transfer zur Verfügung.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Hotels Aquitanien: Beliebte Hotels

Hotels Aquitanien: Weitere Hotelempfehlungen

Relais des Vigiers: Ähnliche Hoteltypen in Aquitanien