einzigartige Hotels Karte Filter
Karte Preisvergleich für einzigartige Hotels

Sortieren nach: Popularität Preis Bewertung
Apulien – Italiens Stiefelabsatz reicht von der Adria bis hinein ins Ionische Meer. Bizarre Felsformationen wechseln sich mit karibisch anmutenden Abschnitten ab. Allen gemeinsam – Ruhe ohne Massentourismus. Unter Menschen kommt man trotzdem, etwa am weißen Strand von Gallipoli. Am Torre dell’Orso scheint der Sand fast silberfarben, zwei imposante Felsen ragen aus dem Wasser. Strandhotels in Apulien glänzen mit direktem Meerblick und haben nicht selten einen hoteleigenen Strand in einer kleinen Bucht zu bieten. Auch Tauchen ist beliebt, etwa rund um Otranto.