einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sylt zählt seit jeher zu den beliebtesten Urlaubsorten in Deutschland. Blau-weiße Strandkörbe am feinen Sandstrand, Dünen-Landschaften und das tiefblaue Wasser des Meeres stellen eine traumhafte Kulisse dar. Viele entscheiden sich für ein Strandhotel auf der Nordseeinsel und bekommen somit den atemberaubenden Ausblick dazu. Kulinarische Highlights findet man nicht nur in dem berühmten Strandrestaurant Sansibar, sondern überall auf der Insel.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Strandhotels Sylt buchen

Sie ist nicht nur die größte der nordfriesischen Inseln, sondern auch eine der schönsten: Kilometerlange Sandstrände auf der einen Seite und eindrucksvolle Dünen des Wattenmeeres auf der anderen. Traumhafte Strandhotels entlang der Küsten machen einen Urlaub auf Sylt zu einem echten Erholungstrip. Zudem gibt es viele Wassersportmöglichkeiten, Wanderwege und Wellnessprogramme für alle, die einfach nur entspannen möchten.


Strandhotels auf Sylt: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Strände auf Sylt: Westerland & Strand Samoa

Wer in einem Strandhotel auf Sylt übernachten möchte, kann sich auf Vielfalt freuen. Während sich im Osten der Insel das Wattenmeer mit seinen wunderschönen Dünen befindet, glänzt der Westen mit kilometerlangen Sandstränden. Ein beliebter Strand befindet sich im Westerland. Zahlreiche Restaurants und Cafés entlang der Strandpromenade und Wassersportveranstaltungen machen den Ort zum Mittelpunkt auf Sylt. Auch verschiedene Festivals gibt es dort das ganze Jahr über und viele kleine Boutiquen runden den Tag am Strand im Westerland ab. Wer es hingegen etwas ruhiger mag und relaxen möchte, sollte am Samoa Strand im Süden der Nordseeinsel vorbeischauen. Idyllische Ruhe und viel Platz zum Entspannen sind garantiert.


Aktivitäten auf Sylt: Surfen & Golfen

Im Strandhotel ein wenig zu relaxen gehört zu jedem Urlaub dazu. Doch wer sich nach ein paar Tagen nach Abwechslung sehnt, kommt auf Sylt nicht zu kurz: Surfen und Golfen sind zwei beliebte Sportarten auf der nordfriesischen Insel. Beste Surfbedingungen bietet der Strand am Ellenbogen List im Norden von Sylt. Hier sieht man sowohl Anfänger als auch erfahrende Windsurfer beim Wassersport. Durch die Lage zum offenen Meer bietet der Strandabschnitt perfekte Bedingungen dafür. Auch das Golfen wird zu einem besonderen Erlebnis. Insgesamt vier Golfplätze gibt es auf der Insel. Diese bieten neben toll ausgestatteten Plätzen auch eine hervorragende Sicht über die Küste des Wattenmeeres.


Wellness auf Sylt: Entspannungsmassagen & Gesundheitskuren

Was wäre ein Urlaub in einem Strandhotel ohne ein kleines Wellnessprogramm? Die zahlreichen Spa- und Wellnessangebote auf der Insel machen das möglich. Sowohl im hauseigenen Hotel als auch außerhalb findet man in vielen Beauty-Centren verschiedene Schönheitsbehandlungen und Massagen zum Entspannen. Besonders beliebt sind die Beauty-Treatments mit Meeresschlamm und Algen. Durch das gesundheitsfördernde Nordseeklima nutzen zudem viele die Möglichkeit einer Erholungskur und tun neben dem Entspannungseffekt auch gleichzeitig etwas für ihre Gesundheit.


Sansibar auf Sylt: Strandrestaurant & Kult-Bar

Wer hat nicht schon einmal von der Sansibar auf Sylt gehört? Aus einem ursprünglich kleinen Kiosk am Strand mit Hausmannskost hat sich in den letzten Jahren ein echtes Kult-Restaurant entwickelt: Zahlreiche Auszeichnungen und der Ansturm der Inselbesucher sprechen für sich. Dabei reichen die kulinarischen Angebote sowohl für den kleinen Snack für Zwischendurch bis hin zum Dinner am Abend in großer Runde. Für Weinliebhaber gibt es eine Auswahl an exklusiven Weinen, die man mit Ausblick auf das Wattenmeer genießen kann.


Wandern auf Sylt: Nordic Walking Park & Traumhafte Landschaften

Sportlich aktiv werden und dabei die wunderschönen Landschaften der Nordseeinsel genießen: Der Nordic Walking Park auf Sylt ist einer der größten Deutschlands und bei Wanderfans sehr beliebt. Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen sowie kurze und längere Wege machen das Wandern für jeden möglich. Mit einer gesamten Länge von über 220 Kilometern führen die Wege vorbei an wunderschönen Landschaften. Zudem ist der Park für seine detaillierten Markierungen bekannt, was das Walking besonders einfach macht.


Entdecke mehr Strandhotels# |

Strandhotels an der Ostsee | Strandhotels auf Usedom | Strandhotels auf Rügen | Strandhotels in Marbella | Strandhotels in Kroatien | Strandhotels in Albufeira | Strandhotels in Miami Beach | Strandhotels in Andalusien | Strandhotels in Mallorca | Strandhotels in Dubai


Sylt: Beliebte Orte

Beliebte Strandhotels Sylt

Beliebte Hoteltypen in der Region