einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach
Sortieren nach
Ob Zermatt, Verbier oder Belalp – traumhafte Urlaubsorte mitten in der Walliser Alpenlandschaft gibt es viele. In Berghotels können Gäste im schönen Ambiente übernachten und genießen faszinierende Panoramen vom eigenen Zimmer aus. Zudem lockt Wallis mit vielen Outdoor-Aktivitäten, um die schöne Region der Südschweiz näher zu erkunden. Im Sommer lässt es sich hervorragend im Naturpark Pfyn-Finges Wandern gehen, sowohl auf eigene Faust als auch in dynamischen Gruppenwanderungen. Währenddessen sorgen in Saas-Fee die kilometerlangen Skipisten der Skigebiete für Spaß bei Wintersportlern.

Berghotels Wallis buchen

Im Südwesten der Schweiz erstreckt sich die schöne Region Wallis. Hier erwarten Gäste die traumhaften Alpenlandschaften, idyllische Bergseen und malerische Täler. Ein Berghotel ist da genau das Richtige – man befindet sich mitten in der Natur und kann die schönen Landschaften von Wallis genießen. Vom eigenen Zimmer aus hat man meist einen fantastischen Ausblick auf die Schweizer Berge, oder man genießt sein Frühstück auf der Panorama-Terrasse. Wer mag, kann es sich auch im hoteleigenen Wellnessbereich gut gehen lassen. Wo sonst kann man besser relaxen, als idyllisch und schön mitten in bergigen Landschaften? Im Sommer laden diese zum Wandern ein und versprechen aufregende Radtouren. Im Winter hingegen können begeisterte Skifahrer die tollen Pisten der Skigebiete von Wallis ausprobieren oder sich im Snowboarden versuchen.


Berghotels in Wallis: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Die beliebtesten Urlaubsorte in Wallis: Zermatt, Montana & Verbier

© OVERLOOK Lodge by CERVO Zermatt In Wallis ist ein Ort schöner als der andere und auch die Berghotels glänzen überall mit hohen Standards und einer traumhaften Location. Zwischen dem Schwarzhorn, der Weisshorngruppe sowie dem Grand Combin gelegen, verteilen sich die kleinen Urlaubsorte in Wallis überall und locken mit ihrem ganz eigenen Charme. Viele schöne Berghotels befinden sich zum Beispiel in Zermatt. Der kleine Bergort zählt zu den Urlaubsfavoriten in der Südwestschweiz und liegt direkt am berühmten Matterhorn. Auch in Montana finden Gäste das perfekte Zuhause auf Zeit: Die kleine Gemeinde gehört zur Ferienregion Crans-Montana und ist vor allem aufgrund vieler Skisport-Veranstaltungen bekannt. Oder man entscheidet sich für eine Reise nach Verbier. In der Stadt kann man einen schönen Urlaub voller Natur, Erholung und Outdoor-Sport genießen und das bekannte Naturschutzgebiet Haut Val de Bagnes befindet sich nur ein paar Kilometer südlich von Verbier. Weitere beliebte Ferienorte sind Chandolin, Belalp sowie Champéry.


Natur- und Outdoorangebote in Wallis: Panorama-Wandertouren & Mountainbiking

Wallis ist nicht nur der perfekte Ort für Erholung und Wellness in einem Berghotel – die Umgebung lädt mit Naturparks, geheimnisvollen Tälern und schönen Gebirgslandschaften zu allen möglichen Outdoor-Aktivitäten ein: Man kann in den Bergen an geführten Wanderungen teilnehmen, eine aufregende Mountainbike-Tour vorbei an den schönsten Panoramen erleben oder in verschiedenen Klettergebieten schwindelerregende Höhen erreichen. Zu den schönsten Naturparks der Region gehört der Pfyn-Finges Naturpark in Salgesch. Vor allem die Abwechslung zwischen Wäldern, Berglandschaften und Tälern machen den Park so einzigartig und zum Publikumsliebling. Ein wenig mehr Nervenkitzel versprechen dagegen die Canyoning-Touren in der Massaschlucht im Nordosten von Wallis. Alle, die sich trauen, dürfen sich auf spektakuläre Felslandschaften und ein beeindruckendes Naturschauspiel freuen.


Ein Winterurlaub in Wallis: Beliebte Skigebiete & Wintersport der Extraklasse

Wenn die Tage wieder kürzer werden und sich die wärmeren Monate des Jahres verabschieden, heißt es in der Schweiz: die Skisaison ist eröffnet! Besonders Wallis lockt mit schönen Skigebieten und die Berghotels befinden sich mitten im Geschehen. In Zermatt, Crans-Montana und Saas-Fee finden Urlauber bekannte Skigebiete. Aber auch die Skiregion in 4 Vallées sowie das Skigebiet Morgins sind echte Highlights der Walliser Alpen. Skifahren, Snowboarden oder einfach nur Gruppen-Winterwanderungen – verschiedene Optionen für Groß und Klein lassen die Wintermonate in Wallis abwechslungsreich werden und die urigen Skihütten sorgen für die ein oder andere Après Ski Party.


Die Anreise nach Wallis

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine Anreise nach Wallis. Wer den Flugverkehr bevorzugt, findet vor allem Flüge zum Aéroport de Sion und dem Altiport Croix de Coeur. Alle Urlauber, die lieber mit dem eigenen Auto anreisen wollen, finden über die A9 bis zur Stadt Siders eine mögliche Strecke. Von dort aus kommt man durch das gut ausgebaute Straßennetz dann sehr leicht bis zum ausgewählten Berghotel. Auch verschiedene Bahnverbindungen ermöglichen eine schnelle und bequeme Anreise nach Wallis. Wichtige Bahnhöfe sind die Stationen Täsch, Siders sowie Sion.


Berghotels Wallis: Beliebte Urlaubsregionen

Berghotels Wallis: Beliebte Orte

Wallis: Beliebte Orte

Beliebte Berghotels Wallis

Beliebte Hoteltypen in Wallis