einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach

Historische Hotels Oberitalienische Seen buchen

Wer möchte nicht in einer der reizvollsten Regionen Mitteleuropas Urlaub machen in historischen Hotels. Oberitalienische Seen wie der Lago Maggiore oder der Gardasee haben an ihren romantischsten Ufern gleich eine ganze Reihe dieser beliebten Häuser. In Stresa am borromäischen Golf warten mondäne Hotels mit allem erdenklichen Luxus auf Besucher, die Wert auf Stil und Ambiente legen. Viele der edlen Unterkünfte sind im Belle Epoque Stil erbaut. In Gardone Riviera am Gardasee gibt es sie ebenfalls, die historischen Grand Hotels. Direkt an der Promenade liegen die restaurierten Paläste, die mit viel Unternehmergeist zurück zu einstiger Bedeutung fanden. Wer die Riviera Tremezzina am Comer See vorzieht, wird ebenfalls fündig bei historischen Hotels. Oberitalienische Seen sind auch der Luganer See und der Iseosee und hier wohnt man ebenfalls romantisch in alten, restaurierten Unterkünften.

Oberitalienische Seen: Beliebte Orte

Beliebte Historische Hotels Oberitalienische Seen

Beliebte Hoteltypen in der Region