einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Versteckte Buchten, idyllische Wanderwege, weite Strände – am Mittelmeer gibt es viele Möglichkeiten, einen ruhigen Urlaub zu verbringen. Ein Geheimtipp für Ruhige Hotels am Mittelmeer ist Capdepera auf Mallorca. Zwischen mittelalterlicher Stadtmauer und Strand zählt hier mallorquinische Tradition. Auch Imerovigli auf Santorin ist eine kleine Siedlung mit sagenhaftem Ausblick auf die Ägäis. Wer Kroatien mag, dem gefällt Rovinj: Eine kreisrunde Kleinstadt die wirkt, als wäre sie direkt aus dem Meer entstanden.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Ruhige Hotels Mittelmeer buchen

Für viele Urlauber ist es wichtig, dass sie sich in ihrer freien Zeit gut vom stressigen Alltag erholen können. Ruhige Hotels Mittelmeer sind dazu bestens geeignet. Besonders attraktiv sind strandnahe Unterkünfte, die weit entfernt von den lebendigen Ferienorten liegen, in denen das Nachtleben tobt. Ruhige Hotels Mittelmeer liegen oft etwas abseits, haben kein Animationsprogramm für Kinder und sind oft deutlich kleiner als die typischen Resortanlagen. In komfortablen, gemütlichen Zimmern, die meist über Terrasse oder Balkon verfügen, können Erholungssuchende entspannte Urlaubstage verbringen und endloslange Spaziergänge am Strand machen. Zu den beliebten Zielen gehören zum Beispiel der ruhige Norden Mallorcas, kleine französische Küstenorte an der Cote d’Azur und das Landesinnere von Menorca.

Mittelmeer: Beliebte Orte

Beliebte Ruhige Hotels Mittelmeer

Beliebte Hoteltypen in der Region