einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach
Sortieren nach
Die Pfalz ist das zweitgrößte Weinanbaugebiet von Deutschland und damit ein beliebter Urlaubsort für echte Weinliebhaber. In schönen Weingut Hotels in Rheinland-Pfalz können Gäste im gemütlichen Ambiente übernachten und Verkostungen im hoteleignen Restaurant vornehmen. Oder man fährt zu bekannten Winzern der Region. Dabei darf man sich auf ein schönes Glas Grauburgunder, dem Pfälzer Riesling oder einen Cabernet Sauvignon Rosé freuen.

Weingut Hotels Rheinland-Pfalz buchen

Weingut Hotels sind für echte Weinliebhaber genau das richtige: Man übernachtet im schönen Ambiente, bekommt im hauseigenen Restaurant exzellente Spezialitäten der Region und kann bei einer Weinverkostung die neuesten Kreationen kennenlernen. Als bedeutendes Weinanbaugebiet von Deutschland sind die Weingut Hotels in Rheinland-Pfalz besonders schön. Diese befinden sich meist inmitten malerischer Weinberge, sodass der Weg zum nächsten Winzer nicht weit ist. Als Weinkenner gehören Ausflüge zu bekannten Weinkellereien der Pfalz unbedingt dazu – man lernt viel über die unterschiedlichen Rebsorten sowie typische Weine und deren Herstellungsprozess. Und natürlich darf auch hier die Weinverkostung nicht fehlen. Zu den Klassikern gehören der Grauburgunder, Dornfelder und der Pfälzer Riesling.


Weingut Hotels in Rheinland-Pfalz: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Die schönsten Weinanbaugebiete in der Pfalz & die besten Weingut Hotels der Region

© Schloss Lieser, Autograph Collection

Rheinland-Pfalz gilt schon immer als beliebte Ferienregion, wenn es um einen Urlaub ganz im Sinne der Erholung, Natur und idyllischer Landschaften geht. Allein die Kulturlandschaft Oberes Mittelrheintal fasziniert mit historischen Schätzen wie der Festung Ehrenbreitstein, das Deutsche Eck in Koblenz sowie dem Schieferfelsen Loreley. Dass sich das schöne Pfälzer Weinanbaugebiet ganz in der Nähe befindet, macht einen Urlaub in Rheinland-Pfalz für Weinkenner zum echten Highlight. In Weingut Hotels hat man so die Nähe zu Weinbergen und schönen Weingütern, kann aber gleichzeitig ein wenig Kultur und die schönsten Attraktionen der Region kennenlernen.

Die Pfalz als bedeutendes Anbaugebiet in Deutschland

Mit über 23.000 Hektar ist die Pfalz das zweitgrößte Weinanbaugebiet in Deutschland. Hauptsächlich werden in der Region von Rheinland-Pfalz Weißweine hergestellt, aber auch Rot- sowie Roséweine gehören zu den klassischen Kreationen der Pfalz – darunter der Dornfelder und der Spätburgunder genauso wie der Chardonnay. Eines ist aber typisch für die Pfalz: die exzellenten Rieslinge. Seit 2008 ist die Region das weltweit größte Anbaugebiet für Rieslinge. Zu den besten zählt der Spitzenriesling von der Mittelhaardt.

Die schönsten Ferienorte in Rheinland-Pfalz

Unweit der Weingüter und Kellereien befinden sich viele schöne Weingut Hotels. An der Mosel findet man vor allem in Mülheim und in Lieser charmante Hotels, die ganz auf die Bedürfnisse echter Weinliebhaber ausgerichtet sind. Oder etwas weiter im Süden von Rheinland-Pfalz, wo Deidesheim, Edesheim und Meisenheim zu den schönsten Urlaubsorten zählen.

Ausflüge zu bekannten Winzern in der Pfalz

Wer in einem Weingut Hotel in Rheinland-Pfalz übernachtet, sollte unbedingt einen Ausflug zu bekannten Winzern und Weingütern in der Region unternehmen. In der Pfalz gibt es sowohl kleinere Weingüter, die familienbetrieben sind, als auch größere Winzergenossenschaften. Bekannte Weingüter und Kellereien sind zum Beispiel das Weingut Kranz, Weingut Lorentz sowie das Bioland-Weingut Seiler. Ob der klassische Spätburgunder, ein Chardonnay oder Cabernet Sauvignon Rosé – man kann sich selbst bei einer Verkostung von der Qualität der Weine überzeugen und dabei die schöne Landschaft der Pfalz genießen.

Die Anreise ins Weingut Hotel nach Rheinland-Pfalz

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine Anreise ins Weingut Hotel nach Rheinland-Pfalz – ob mit dem Flugzeug, der Bahn, per Bus oder mit dem eigenen Auto. Wichtige Bahnhöfe in der Pfalz sind die Bahnhöfe in Edesheim, Landau oder Rohrbach. Kleinere Orte an der Mosel erreicht man am besten mit öffentlichen Bussen, wie zum Beispiel der 330er nach Mülheim. Mit dem eigenen Auto ist man am flexibelsten und gelangt nicht nur bequem ins ausgewählte Weingut Hotel, sondern kann schon bei der Anreise die schöne Landschaft von Rheinland-Pfalz genießen. Von Nürnberg aus ist man beispielsweise über die A6 in circa 3 Stunden in der Pfalz.


Weingut Hotels Rheinland-Pfalz: Beliebte Urlaubsregionen

Rheinland-Pfalz: Beliebte Orte

Beliebte Weingut Hotels Rheinland-Pfalz

Beliebte Hoteltypen in Rheinland-Pfalz