Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Drachenbäume, Lavalandschaften und lange Sandstrände – dafür sind die Kanarischen Inseln bekannt. Luxushotels auf Gran Canaria findet man etwa im anmutigen Städtchen Puerto de Mogán mit Brücken und Bogengängen. Teneriffa hat die Costa Adeje mit Palmen-Stränden und Golfplätzen in Spitzenqualität. Auf Lanzarote trifft man auf schwarze Strände und karge Mondlandschaften. Die Insel ist bekannt für den Einfluss des Künstlers César Manrique, dem Lanzarote seine niedrigen Hotels, statt hohe Komplexe, verdankt.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Kanarische Inseln Luxushotels buchen

Traumhaft schöne Poollandschaften, riesige Zimmer und Suiten mit tollem Ambiente, Gourmet-Restaurants, ein perfekt geschulter Personal-Stab und eine tolle Lage zeichnen die Luxushotels auf den kanarischen Inseln aus. Eigentlich bräuchte der Gast sein Hotel nicht mehr verlassen, ihm wird hier alles geboten. Spa und Wellness, Friseur und Beauty, nichts, worauf der Gast verzichten müsste. Darauf sind Luxushotels ausgerichtet und man verwöhnt dort seine Gäste gerne. Überzeugen Sie sich selbst. Nur erholen müssen Sie sich alleine, alles andere nimmt man ihnen zum Glück ab. Gönnen Sie sich ruhig mal einen Hauch von Luxus.