Karte Filter
Karte Sortierung

Kreta ist ein Mix der ganz besonderen Art und besticht mit ihrer einzigartigen Vielfältigkeit: Historische Bauten als Zeitzeugen der griechischen Kulturgeschichte gepaart mit weißen Stränden und türkisblauem Wasser, die von Steinen und Felsen im Gebirge eingebettet sind. Vielfältig, extravagant und außergewöhnlich – so lassen sich sowohl Kreta als auch ihre zahlreichen, individuellen Boutique Hotels am besten beschreiben.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Boutique Hotels Kreta buchen

Als Größte der griechischen Inseln hält Kreta viel Abwechslung bereit: Ob weiße Sandstrände mit türkisblauem Wasser, historische Bauten der griechischen Geschichte oder einzigartige Wanderwege mitten in der Natur – ein Urlaub auf der charmanten Insel ist ein außergewöhnliches Erlebnis. Gerade aufgrund der besonderen Natur und Architektur der Insel, fügen sich kleine Boutique Hotels wunderbar in die Umgebung ein. Wer es authentisch, aber besonders schön haben möchte, sollte sich daher definitiv für ein Boutique Hotel auf Kreta entscheiden.

Boutique Hotels auf Kreta: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Kreta Kreta © Creta Blue Boutique Hotel

Iraklio: Hauptstadt & Historische Bauten

Iraklio ist als Hauptstadt von Kreta das absolute Herzstück der Insel. Die Stadt an der Nordküste hieß ursprünglich Heraklion, doch noch heute sind beide Namen sehr gängig. Vor allem die Altstadt mit einem Marktplatz und Gassen mit schönen Cafés und Restaurants machen den hiesigen Charme aus. Auch für Shopping-Begeisterte ist gesorgt: Neben Läden mit internationalen Labels prägen vor allem exklusive Boutiquen das Straßenbild von Iraklio. Wer das ein oder andere Unikat als Mitbringsel für zu Hause ergattern will, ist in der Hauptstadt genau richtig. Für Kulturinteressierte beherbergt das Zentrum zudem viele einzigartige historische Bauten. Am bekanntesten ist das Archäologische Museum mitten in der Stadt. Es zählt zu den bedeutendsten Antikensammlungen Griechenlands und erzählt von der kretischen Geschichte.

Rethymnon: Hafenstadt & Panoramablick

In der Hafenstadt Rethymnon im Norden von Kreta sind kulinarische Highlights vorprogrammiert: In der Nähe einzigartiger Boutique Hotels gibt es zahlreiche Restaurants, die Besuchern frischen Fisch zubereiten und weitere landestypische Leckereien servieren. Die Festung von Rethymnon ist für alle interessant, die einen extravaganten Ausblick über die Insel und das Meer haben möchten. Die Festungsanlage ist das Wahrzeichen des Ortes und wurde im 16. Jahrhundert von Venezianern erbaut. Außergewöhnlich ist auch die Tour mit dem Piratenschiff Barbarossa, das direkt an der Hafenstadt abfährt. Auf der Fahrt bekommt man einen Panoramablick der besonderen Art und kann in den Abendstunden bei einem Glas Wein den Sonnenuntergang genießen.

Kretas Strände: Lagune von Balos & Vai Beach

Kreta© St. Nicolas Bay Resort Hotel & VillasDie Lagune von Balos im Nordwesten der Insel ist etwas ganz Besonderes, denn sie hält wunderschöne Bilder bereit: Ein Mix aus klarem, türkisblauem Wasser und weißen Sandstränden wie aus dem Bilderbuch machen diesen Ort zu einem idealen Platz für Sonnenanbeter und alle, die dem bunten Trubel der Stadt entgehen wollen. Der Strand Vai zeichnet sich durch seine Einzigartigkeit aus. Dieser ist von großen Felsen und Bergen umgeben, sodass man neben einem wunderschönen Strand und glasklarem Wasser auch viel Natur bestaunen kann. Da der Strand am östlichsten Punkt von Kreta liegt, eignet er sich besonders für Urlauber, die in Boutique Hotels in der Region Lassithi unterkommen.

Chersonissos: Urlaubsort & Ausgehviertel

Chersonissos zählt zu den beliebtesten Urlaubsorten auf Kreta und ist zudem für sein extravagantes Nachtleben bekannt. Zahlreiche Strandbars und lebendige Clubs sorgen dafür, dass die Nacht zum Tag wird und Besucher unvergessliche Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Samaria-Schlucht: Wandern im Süden von Kreta

Für Sportbegeisterte und Naturliebhaber ist die Samaria-Schlucht im Süden von Kreta ein absolutes Muss. Der Wanderweg zählt mit seinen 17 km zu den längsten Wanderwegen Europas. Vorbei an riesigen Schluchten bekommen Wanderer eindrucksvolle Ausblicke über die Natur der Insel und können bis zum Süden ans Libysche Meer wandern.

Entdecke weitere Boutique Hotels

Boutique Hotels auf Mallorca | Boutique Hotels auf Ibiza | Boutique Hotels aus Sardinien | Boutique Hotels in Südtirol | Boutique Hotels am Gardasee | Boutique Hotels an der Algarve | Boutique Hotels in Toskana | Boutique Hotels auf Santorini | Boutique Hotels auf Teneriffa | Boutique Hotels in Bali