einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Ein Bild, wie auf einer Postkarte: Blauweiße Höhlenhäuser und kleine bunte Häuser im venezianischen Stil. Naturbelassene Sand- und Kieselstrände und das türkisblau schimmernde Meer im Hintergrund. Santorin ist die Insel der Luxusurlauber in ausgewählten Designhotels. Dazu passend sind auch die exklusiven Kunstgalerien und Designboutiquen in der Altstadt Oia. Von einem der hauseigenen Pools der Designhotels aus können Urlauber die Sonne des Mittelmeeres genießen und haben gleichzeitig einen atemberaubenden Ausblick über die unendlichen Weiten des Meeres.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Designhotels Santorin buchen

Weiße Häuser mit blauen Kuppeln und eine von Vulkanausbrüchen geprägte Landschaft: Santorin gilt als eine der schönsten Inseln Griechenlands. Besonders die naturbelassenen Strände aus Kieselsteinen und Lavasand sind typisch für die Insel. Neben beeindruckenden Wanderwegen und viel Natur hält Santorin aber auch Luxus-Bootstouren, faszinierende Architektur und idyllische Weingüter für ihre Besucher bereit.

Designhotels auf Santorin: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Santorin Santorin © Villa Katikies | Adults Only

Oia: Außergewöhnliche Architektur & Kunstgalerien

Santorin© Perivolas Lifestyle HousesIn dem kleinen Ort direkt an der Küste im Nordwesten der Insel können Besucher die für Santorin typischen weißen Höhlenhäuser bewundern. Auch die Architektur aus der Zeit der venezianischen Besatzung ist Teil der Kulisse. Viele kleine Designer-Boutiquen und bunte Kunstgalerien findet man hier. Diese außergewöhnliche Kombination aus exklusiven Shops und eindrucksvollem Kunsthandwerk macht Oia zu einem Magneten sowohl für Einheimische als auch für Besucher der Luxusinsel. Wer dann nach einem ausgiebigen Shoppingtag etwas entspannen will, findet viele Cafés und Restaurants mit kulinarischen Leckereien.

Fira: Hauptstadt & Ausgehviertel

Santorin© Athina Luxury SuitesMit unglaublichem Panoramablick aus einer Höhe von bis zu 300 m und in der Nähe vieler Designhotels liegt der Ort Fira - von den Einheimischen auch Thera genannt. Der Ort an der Westküste ist gleichzeitig Hauptstadt von Santorin und Mittelpunkt des Geschehens: Von hier aus fahren viele Kreuzfahrtschiffe ab, Besucher kommen und gehen oder verbringen ihre Zeit in den kleinen Gassen von Fira. Kein Wunder, denn hier findet man zahlreiche Designboutiquen, Souvenirshops und Juweliere. Abends verwandelt sich Fira zum Ausgehviertel von Santorin - mit klassischen Cocktailbars, angesagten Clubs oder Bars mit Live-Musik.

Santorins Strände: Perivolos & Kamari

Weiße Sandstrände sucht man auf Santorin vergebens – dafür findet man naturbelassene schwarze Kies- und Sandstrände. Die von Perivolos und Kamari gelten als die schönsten Strände von Santorini. Der Strand von Perivolos süd-östlich der Luxusinsel bietet eher Ruhe und eignet sich besonders für Urlauber, die ein wenig entspannen und die Sonne Griechenlands genießen wollen. Am Strand von Kamari hingegen sieht man viele sportbegeisterte Urlauber beim Wasserski oder Jetski.

Aktivitäten auf Santorin: Schnorcheln & Tauchen im Ägäischen Meer

Die Unterwasserwelt von Santorin ist bunt und vielfältig. Die Vulkaninsel ist umgeben von eindrucksvollen Buchten und Unterwasserfelsen. Gerade an den Stränden Red Beach und White Beach im Süden der Insel kommen Taucher in den Genuss von steinigen Buchten und farbenfrohen Fischen, die es zu bestaunen gilt. Und auch Schnorchel – und Tauchneulinge können am Strand von Kamari Unterricht an einer Tauchschule nehmen und sich selbst von der Vielfältigkeit des tiefen Blaus des Ägäischen Meeres überzeugen.

Santorin Bootstour: Luxuriöse Katamaran-Touren & On-Board-Dining

Als ein besonderes Erlebnis gelten die Katamaran-Touren. Gestartet wird sowohl vom Ammoudi Hafen in Oia als auch vom Hafen Athinios aus. Die Touren sind gerade zum Sonnenuntergang hin sehr beliebt: Leckere Speisen, dazu ein Glas Ouzo oder Wein, mitten auf dem Ägäischen Meer und den Sonnenuntergang im Blick.

Tagesausflug auf Santorin: Nea Kameni & Palea Kameni

Auf einer 4-stündigen Bootstour können die Inseln Nea Kameni und Palea Kameni besucht werden. Sie gehören zur Vulkaninsel Santorin und gelten als besonders sehenswert. Auf Nea Kameni können Besucher den aktiven Vulkan und seine beeindruckende Landschaft bestaunen. Anschließend geht es auf die Insel Palea Kameni, wo man die berühmten heißen Quellen findet.

Santorins Weingüter: Private Weinverkostungen

Neben Architektur, Design, Strand und Natur hat Santorin noch etwas Weiteres zu bieten: Wein! Die Weine aus dem Anbaugebiet Santorin gelten als die Besten Griechenlands. Für Kenner dürften daher besonders die privaten Weinproben in den Designhotels interessant sein. Von einem erfahrenen Sommelier erfährt man im eigenen Designhotel viel über die Weinkultur der Luxusinsel und kann sich dabei selbst bei einer Weinverkostung von der exklusiven Qualität der Weine überzeugen.

Santorin: Beliebte Orte

Beliebte Designhotels Santorin

Beliebte Hoteltypen in der Region