einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Die Leidenschaft für Golf mit Urlaub verbinden – dafür sind Golfhotels konzipiert. Erstklassiger Service, moderne Wellnesseinrichtungen und Spitzenrestaurants sind dabei Teil eines solchen Gesamtpaketes. Ein angrenzender Golfplatz gehört mit Greens, Fairways und Driving Range zur Ausstattung. In den exklusiven Resorts lassen sich nicht selten hochkarätige Golfspieler nieder, die auf den 18-Loch-Kursen ihren Abschlag perfektionieren. Das passende Equipment nebst Golf-Carts sind in den Golfhotels inklusive.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Golfhotels buchen

Golfen ist Passion – gerade im Urlaub und auf Reisen muss niemand auf sein Hobby verzichten. Die Golfhotels auf der ganzen Welt schmücken ihr weitläufiges Gelände mit den Greens, Abschlägen und Fairways wunderschöner Golfplätze. Die besten Golfarchitekten der Welt haben ihr Knowhow in die Entstehung der wellenförmigen, perfekt gepflegten Plätzen gesteckt. Einige Golfplätze liegen direkt am Meer, eingebettet in exotische Landschaften, in weite Grasebenen oder brechen sich durch romantische Waldstücke. Dort verbessern Profispieler ihr Handicap, andere trainieren für die begehrte Platzreife, belegen einen Golfkurs, erproben ihr Geschick auf der Driving Range oder nehmen Unterricht bei langjährigen Trainern. Für Anfänger werden Schnupperkurse im Golf angeboten, bei denen der Spaß an der traditionellen Sportart an erster Stelle steht. Kleine Bäche, romantische Wäldchen und Seen umschließen die Golfplätze oder – je nach Reiseland – hohe, schlanke Palmen wie bei den Golfplätzen an der Küste von Hawaii oder die imposanten Gipfel der Alpen. Wer es ganz klassisch mag, reist nach Schottland, ins Geburtsland des Golfsports und zu seinen berühmten Linksplätzen. Viele Golfhotels verbinden den Luxussport mit mondänen Wellnessbehandlungen und exklusiven Spas, damit der entspannende Sporturlaub durch keinen Muskelkater gestört wird.


Die schönsten Golfhotels

Die besten Golfhotels & traumhafte Landschaften mit Panoramablick

© Anantara Vilamoura Jeder Golfliebhaber weiß, dass Golfplatz nicht gleich Golfplatz ist. Große, gut gepflegte Anlagen und eine schöne Umgebung machen das Spielen des beliebten Sports erst so richtig aus und sorgen beim Golfen für das nötige Feeling. Viele Golfhotels liegen inmitten traumhafter Landschaften: Die Toskana glänzt mit sattgrünen Landschaften und schönen Weinbergen, Tirol wird von der faszinierenden Alpenlandschaft eingebettet und die Algarve überzeugt mit einem paradiesischen Anblick auf das türkis-blaue Meer. Besonders schön und gleichzeitig exotisch sind die Golfhotels in Südafrika, denn diese überzeugen nicht nur mit einem besonders schönen Design, sondern bringen auch typisch afrikanische Elemente mit in den Einrichtungsstil. Darüber hinaus ist Südafrika für seine luxuriösen Golfplätze bekannt und bietet nebenbei wunderschöne Panoramablicke über bergige Landschaften und Anlagen direkt an der Küste mit Meerblick. Wer nicht ganz so weit weg möchte, kann sich auch für ein Golfhotel am schönen Gardasee oder in Andalusien entscheiden. Als autonome Region an der Südküste von Spanien beeindruckt Andalusien mit riesigen Golfplätzen an den schönsten Orten und einigen Golfschulen für alle Neulinge auf dem Gebiet.


Schöne Golfhotels & die besten Inseln zum Golfen

Warum nicht einmal sein Hobby mit Sonne, Strand und Meer verbinden? Viele beliebte Urlaubsinseln ziehen jedes Jahr zahlreiche Urlauber an und bestechen mit Traumstränden, einer interessanten Kultur und verschiedenen Aktivitäten in der Natur. Um auch passionierte Golfspieler auf die Inseln zu locken, gibt es einige Golfhotels mit tollen Golfanlagen. Ganz vorn mit dabei ist beispielsweise Mallorca. Auf der gesamten Insel verteilt gibt es verschiedene Golfplätze mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen und an den schönsten Ecken der Baleareninsel. Auch auf den Kanarischen Inseln wie Teneriffa finden sich viele Golfliebhaber wieder. Aufgrund der milden Temperaturen auf den Kanaren kann man das ganze Jahr über Golfen und seinem Hobby fernab der kalten Monate getrost nachgehen.


Golfhotels & beliebte Urlaubsziele für Golfliebhaber

© Hôtel Golf Château de Chailly Abgesehen von schönen Landschaften und den besten Inseln zum Golfspielen gibt es Orte, die allgemeinhin immer wieder zum Golfen beliebt sind und mit einzigartigen Golfhotels glänzen. Wer im eigenen Land Urlaub machen möchte, findet großartig ausgestattete Golfhotels und besonders schöne Golfanlagen in Bayern und an der Ostsee. Während man sich in Bayern beim Golfspielen in idyllischen Naturlandschaften wiederfindet, überzeugt die Ostsee mit der Nähe zum Meer und der wohltuenden und gesundheitsfördernden Meeresluft. Schöne Golfplätze gibt es zudem auch in Frankreich. Sowohl im Landesinneren als auch an der Küste können Golfspieler auf gepflegten Golfplätzen ihr Können unter Beweis stellen. Das Meer an der Côte d’Azur und die zahlreichen Weinplantagen runden den Golfurlaub in Frankreich ab und bieten Urlaubern eine unvergessliche Zeit.


Alternative Hoteltypen

Golfhotels: Beliebte Länder

Golfhotels: Beliebte Urlaubsregionen

Golfhotels: Beliebte Orte

Beliebte Golfhotels