einzigartige Hotels der besten Wellnesshotels in Dresden
Sortieren nach
Sortieren nach
Wer sich für einen Erholungsurlaub in Dresden entscheidet, bekommt nur das Beste vom Besten: Entspannen im eignen Wellnesshotel mit Spa-Bereich, erstklassigen Beauty-Treatments und internationalen Massagen. Die Hotels sind genau auf die Bedürfnisse der Wellnessurlauber abgestimmt und sorgen mit einem besonders schönen Ambiente für die ideale Auszeit vom Alltag. Nach einem ausgiebigem Tag im Wellnesshotel kann man dann obendrein Dresden erkunden: Ob die Semperoper, die Frauenkirche aus dem 18. Jahrhundert oder die bunte Kunsthofpassage – Dresden ist voll von interessanten Sightseeing-Highlights und in jedem Fall einen Besuch wert.

Wellnesshotels Dresden buchen

Einen erholsamen Wellnessurlaub mit einem aufregenden Städtetrip verbinden? Warum nicht! Spontane Wochenendtrips zum Entspannen oder ein langersehnter Erholungsurlaub in einer deutschen Großstadt werden immer beliebter. Dresden glänzt dabei mit besonders schönen Wellnesshotels, die ihre Gäste rundum versorgen und mit exklusiven Spa-Bereichen überzeugen. Doch auch die Hauptstadt von Sachsen selbst ist äußerst sehenswert und nimmt Urlauber mit auf eine spannende Reise: Eine interessante Architektur verschiedener Epochen, kulturelle Highlights und schicke Ausgehviertel runden den Wellnessurlaub perfekt ab – für alle, die Entspannen und trotzdem den bunten Großstadtflair genießen wollen.

Wellnesshotels in Dresden: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Sehenswürdigkeiten in Dresden: Interessante Architektur in der Neustadt & Altstadt von Dresden

Neben Erholung, Entspannung und gegebenenfalls der ein oder anderen Massage gehört zu einem Urlaub in einem Wellnesshotel unbedingt auch ein wenig Sightseeing dazu. Kultur, Geschichte und eine besonders spannende Architektur sind in Dresden vereint und ziehen jedes Jahr viele Besucher in die Hauptstadt von Sachsen. In der Altstadt von Dresden findet man viel Geschichte und Bauten im Stil des Barock und der Renaissance – von der Frauenkirche aus dem 18. Jahrhundert und dem Dresdner Zwinger als außergewöhnlicher Gebäudekomplex bis hin zur Semperoper am Theaterplatz als beliebtes Kulturhaus für Ballett- und Opernaufführungen. Wer es hingegen ein wenig moderner mag, ist in der Neustadt von Dresden gut aufgehoben. Diese befindet sich gegenüber der Altstadt auf der anderen Seite der Elbe und ist ein beliebtes Wohn- und Ausgehviertel bei den Dresdner. Zahlreiche Restaurants, Bars und Cafés aber auch kleine Boutiquen und Sightseeing-Highlights machen die Neustadt aus. Die Kunsthofpassage, der Japanische Palais und der Goldene Reiter sind dabei nur einige der sehenswerten Schmuckstücke der Stadt.

Ein Wellnessurlaub in Dresden: Erstklassige Thermen & Idyllische Parkanlagen

Viele Erholungsurlauber nutzen die tollen Möglichkeiten im Spa-Bereich der Wellnesshotels: Schöne Poollandschaften, eine klassische Sauna und Dampfbäder, Entspannungsmassagen sowie Detox-Kuren und Schönheitsbehandlungen. In Dresden gibt es aber auch außerhalb der Hotels viele Erholungsmöglichkeiten. Beliebt sind vor allem die schönen Thermen innerhalb der Stadt und in der Umgebung. Das Schwebebad Dresden und das Henricus Spa gehören dabei zu den Favoriten – entspannen beim Floating, einer heilsamen Hot-Stone-Massage oder einer Fußreflexzonen-Therapie. Doch neben den schönen Wellnesshotels und Erholungszentren gibt es auch jede Menge idyllischer Plätze in Dresden: Der Große Garten als größte Parkanlage der Stadt oder der Blüherpark mit schönen Skulpturen sind beispielsweise perfekte Rückzugsorte für einen gemütlichen Spaziergang fernab des Großstadttrubels.


Die Anreise nach Dresden:

Dresden verfügt über einen internationalen Flughafen, den viele für die Anreise nutzen. Direktverbindungen gibt es beispielsweise aus Frankfurt am Main, München, Köln, Düsseldorf und Stuttgart. Auch per Bahn ist die Anreise schnell und bequem möglich, denn es gibt täglich mehrere Verbindungen zu den meisten deutschen Städten. Wer lieber mit dem eigenen Auto oder Mietwagen anreist, nimmt die A4 aus westlicher und östlicher Richtung kommend und die A13 aus dem Norden Rostock-Berlin.

Entdecke weitere Wellesshotels in anderen Städten

Wellnesshotels in Berlin | Wellnesshotels in Hamburg | Wellnesshotels in Köln | Wellnesshotels in München | Wellnesshotels in Frankfurt | Wellnesshotels in Düsseldorf | Wellnesshotels in Nürnberg | Wellnesshotels in Lissabon | Wellnesshotels in Wien | Wellnesshotels in Istanbul

Alternative Hoteltypen in Dresden

Dresden: Beliebte Stadtteile

Dresden: Beliebte Stadtteile

Beliebte Wellnesshotels Dresden