Kostenlos telefonisch buchen
011 49 30 6165 1690

Hotels Menorca

  • Niedrigster Preis
  • Keine Buchungsgebühr
  • Handverlesene Auswahl
  • Exklusive Hoteltypen
Ihre Auswahl:
Alle Filter entfernen

Hotels Menorca buchen

Wer das perfekte Hotel auf Menorca für sich sucht, der trifft auf die vielen Gesichter der Insel, die dem Urlauber mit einer Reihe von facettenreichen Feriengebieten die Entscheidung nicht leicht machen: Die geschäftige Inselhauptstadt Maó verfügt über den zweitgrößten Naturhafen der Welt und eine wunderschöne historische Altstadt. Die karge und raue Nordküste ist durch weit in das Land hineinreichende Buchten geprägt. Der Süden Menorcas ist weniger stark zerklüftet und flacher. Hier gibt es die längsten Sandstrände der Insel.

Inselhauptstadt Maó für Kulturliebhaber

Die Inselhauptstadt Maó ist besonders interessant für Kultururlauber. Sie wurde von den Karthagern gegründet und bietet Sehenswürdigkeiten wie die Forts Sant Felip und La Mola. Eine Rundfahrt durch den großen, langgestreckten Naturhafen, der sich rund 5,5 km ins Landesinnere erstreckt, führt zu den vier kleinen Inseln, die in der fjordartigen Bucht liegen. In der Stadt gibt es zahlreiche gemütliche Hotels, die ein guter Startpunkt für Stadtbesichtigungen sind.

Ciutadellas Hafenflair

Ciutadella im Westen der Insel ist nach Maó die zweitgrößte Stadt Menorcas. Sie hat sich ihren mittelalterlichen Charme bis heute bewahrt. Die historische Altstadt ist geprägt von dem alten Rathaus, das auf eine Burg aus der Zeit der Maurenherrschaft zurückgeht, der Kathedrale Santa Maria de Ciutadella und dem Hafen. In kleinen Galerien und Antiquitätengeschäften kann man ausgezeichnet einkaufen. Die Residenzen Palau Salort und Palau Torresaura sind alte Stadtpaläste, in denen Sie herrliche Patios und Arkadengänge bewundern.

Strandurlaub im Süden Menorcas

Der Süden Menorcas bietet dem Urlauber lange, feinsandige Strände, die ideal sind zum Schwimmen und für Wassersport. Der Strand von Cala en Porter fällt sehr sanft ins Wasser ab und ist deshalb auch für den Urlaub mit Kindern gut geeignet. Sant Tomas verfügt über die längsten Strände der Insel und schließt an die Playa de Sant Adeodat im Osten an. Viele der Hotels von Menorca findet man an der Playa Prima an der Südostspitze der Insel - sowie lebhafte Bars und Restaurants. Dieser Strand gehört mit seinem kristallklaren Wasser zu den beliebtesten Ferienzielen auf Menorca. Südöstlich von Maó liegt der Ferienort S’Alger, mit ausgezeichnetem Wassersportangebot und modernen Menorca Hotels.

Den unberührten Norden entdecken

Der Norden der Insel steht landschaftlich im krassen Gegensatz zum Süden. Die felsige und tief zerklüftete Küste ist noch sehr wenig erschlossen und bietet einsame, unberührte Strände. Arenal d’en Castell ist der schönste Strand der Nordküste. Den Strand flankieren pinienbewachsene Hänge und man findet hier einige der schönsten Hotels Menorcas. Wegen des starken Nordwinds sind die Strände um den Ort Fornells beste Adressen für Surfer.

Hotels Menorca: Beliebte Orte

Beliebte Menorca Hotels

Menorca: Regionen in der Nähe

Unser Versprechen:
Bestpreisgarantie
Handverlesene Hotelauswahl
Präzise Beschreibungen
Leidenschaftlicher Service
Kostenlos telefonisch buchen
011 49 30 6165 1690
Escapio Premium Partner
A00551