Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Neogotische Elemente in Köln, futuristische Kunst in Bonn oder Stage-Ambiente in Düsseldorf – Nordrhein-Westfalens Designhotels glänzen mit innovativen Konzepten. Überhaupt ist Design, Architektur und Kunst ein großes Thema in NRWs Großstädten. In Köln zeigt das Museum für Angewandte Kunst (makk) zeitgenössische Objekte, in Münster sorgt die Kunstakademie für kreativen Nachschub. Doch auch in kleineren Städten wie Bad Salzuflen gibt es Designhotels, die gekonnt mit dem traditionellen Flair spielen.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Designhotels Nordrhein-Westfalen buchen

Ausgefallene Elemente, knallige Farben oder auch schicke Möbel - Designhotels in Nordrhein-Westfalen lassen keine Wünsche offen, wenn man Wert auf Außergewöhnliches legt. Wer in Designhotels übernachtet, kann in vielen Hotels einiges erleben, gerade in der Rheinmetropole Köln oder auch in Düsseldorf gibt es einige Unterkünfte, die besonders durch ihre originelle Art auffallen und sich von der Masse abheben. Ein Aufenthalt hier kann somit richtig Spaß machen, egal ob man in runden Betten schläft oder auch gespiegelte Wände um sich hat. Nordrhein-Westfalen ist zudem mit zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten in der Natur, dem Freizeitpark Phantasialand und vielen kulturellen Highlights in jedem Fall eine Reise wert.