einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Immer mehr Erholungsurlauber entscheiden sich für ein Wellnesshotel in den Niederlanden und werden Zeuge der außergewöhnlich schönen Natur von Holland: Riesige Windmühlen ragen am Rande von bunten Tulpenfeldern hervor und der feine Sandstrand der holländischen Nordseeinseln bildet vor dem Hintergrund des welligen Meeres das ideale Postkartenmotiv. Die idyllischen Städtchen sind das perfekte Gegenstück und glänzen mit viel Charme und Authentizität.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Wellnesshotels Niederlande buchen

Die Niederlande sind für ihre Naturverbundenheit bekannt und schaffen damit den perfekten Erholungsort inmitten wunderschöner Landschaften. Viele Wellnesshotels haben das erkannt: Ob im Landesinneren, direkt an der Küste oder auf den Nordseeinseln – ein Urlaub an den schönsten Orten von Holland wird zu einer Erholungskur der ganz besonderen Art.


Wellnesshotels in den Niederlanden: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Scheveningen an der Küste der Niederlande: Scheveninger Pier & Strandpromenade

Scheveningen ist ein Stadtteil von Den Haag und liegt an der Westküste von Holland. Der Ort war ursprünglich ein kleines Fischerdorf und zählt heute zu den schönsten Stellen des Landes. Wunderschöne Strandabschnitte laden zum Relaxen ein und sind die perfekte Ergänzung zu einem Urlaub in einem Wellnesshotel – einfach entspannen und die Sonne von Holland genießen. Doch Scheveningen ist nicht nur ein Ort der Erholung: Direkt an der Strandpromenade liegen viele Cafés und Restaurants und machen den Ort zu einem beliebten Viertel bei den Holländern. Vor allem der Pier blüht voller Leben und ist eine berühmte Attraktion in der Gegend. Am Abend kommen alle zusammen und lassen es sich zwischen zahlreichen Geschäften und kleinen Essensständen gut gehen. Vom Aussichtsturm oder vom Riesenrad am Pier bekommt man Scheveningen noch einmal von einer anderen Perspektive aus zu sehen und kann die atemberaubende Aussicht über die Stadt genießen.


Die Nordseeinsel Terschelling der Niederlande: Wandern & Radfahren im Naturschutzgebiet

Wer in einem Wellnesshotel Urlaub machen möchte, ist auf Terschelling gut aufgehoben. Die Insel ist eine der 5 bewohnten Nordseeinseln vor der niederländischen Küste und zählt zu den schönsten und naturbelassensten Orten von Holland. Die wunderschöne Natur und zahlreichen Sonnenstunden im Jahr machen die Nordseeinsel zusammen mit der gesundheitsfördernden Meeresluft besonders für Wellnessurlauber interessant. In der ruhigen Landschaft lässt es sich hervorragend Wandern oder Radfahren. Mit insgesamt 80 Kilometer langen Radstrecken ist Terschelling auch als Fahrradinsel bekannt und viele kommen auf die Westfriesische Insel, um die bestens ausgebauten Wege zu nutzen. Im Südwesten von Terschelling liegt das bekannte Naturschutzgebiet Noordsvaader und zeigt sich mit seinen eindrucksvollen Dünen und das Wattenmeer von seiner schönsten Seite. Zudem erwartet Besucher eine bunte Artenvielfalt an Schmetterlingen und Vögeln.


Amsterdam als Hauptstadt der Niederlande: Stadtteil Jordaan & Grachtenfahrten

© Mainport Design Hotel Wellnesshotels und Großstädte müssen sich nicht unbedingt ausschließen – vor allem nicht in Amsterdam. In der Hauptstadt der Niederlande sind die Möglichkeiten vielfältig und es gibt viel zu sehen und zu erleben. Von zahlreichen Museen und Ausstellungen bis hin zu berühmten Einkaufsstraßen und Ausgehvierteln. Besonders interessant sind auch die im typisch niederländischen Stil gebauten Häuser von Amsterdam. Diese ziehen sich durch die ganze Stadt und können überall bewundert werden. Für Wellnessurlauber und alle Erholungssuchende sind aber besonders der Stadtteil Jordaan und die berühmten Grachtenfahrten interessant. Jordaan ist ein beliebtes Viertel bei den Holländern und spiegelt durch sein besonderes Flair die typische Atmosphäre von Amsterdam wieder: Die kleinen Boutiquen in der Straße Haarlemmerdijk bieten Shoppingbegeisterten eine riesige Auswahl. Zahlreiche Cafés nebendran überzeugen mit süßen Leckereien und die vielen Grachten laden zu einem gemütlichen Spaziergang durch die Stadt ein. Besonders beliebt sind die Bootsfahrten auf den Grachten. Das Kanalsystem verläuft durch ganz Amsterdam und wurde seit 1612 immer wieder ausgebaut. Die Fahrten sind spektakulär und führen an vielen typischen Sehenswürdigkeiten vorbei. Auf den Touren durch die Stadt kann man sich entspannt zurücklehnen und Amsterdam vom Wasser aus genießen.


Weitere Wellnesshotels entdecken:

Wellnesshotels Schweden | Wellnesshotels Zypern | Wellnesshotels Ungarn | Wellnesshotels Polen | Wellnesshotels Slowakei | Wellnesshotels Belgien | Wellnesshotels Irland | Wellnesshotels Tschechien |


Das Mainport Design Hotel in Rotterdam, das Sandton Paal 8 Hotel aan Zee in West aan Zee sowie das das Andaz Amsterdam Prinsengracht - A Hyatt Hotel sind beliebte Wellnesshotels in den Niederlanden.

Beliebte Thermen in den Niederlanden sind das SpaSereen in Utrecht, das Spa La Mer in Almere sowie die Sauna Van Egmond in Haarlem.

Der Conservatorium Hotel hat einen 1.000 qm großen Wellnessbereich. Im hoteleigenen Akasha Holistic Wellbeing Center entfaltet die minimalistisch edle Raumgestaltung eine zusätzlich entspannende Wirkung. Das Wellnessparadies ist den vier Elementen gewidmet.

Die romantischen Wellnesshotels Hotel Des Indes The Hague in Den Haag und das Mainport Design Hotel sind beliebte Wellnesshotels für Paare.

Regionen Niederlande

Wellnesshotels Niederlande: Beliebte Orte

Wellnesshotels Niederlande: Beliebte Urlaubsregionen

Wellnesshotels: Beliebte Orte

Beliebte Wellnesshotels Niederlande

Beliebte Hoteltypen in Niederlande