Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Mediterrane Eleganz gepaart mit alpinem Chic: Der Gardasee steht für ein exklusives Ambiente. Die 5 Sterne Hotels am Gardasee befinden sich oft in luxuriösen Villen, stilvoll ergänzt durch prachtvoll venezianisches Interieur. In Limone sul Garda etwa oder in Gardone Riviera trifft man passend dazu auf hübsche Promenaden am Hafen und edle Boutiquen für exklusives Shopping. Weinkenner bevorzugen die edel aufgemachten Landgüter rund um Bardolino, wo der gleichnamige Wein angebaut wird.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


5 Sterne Hotels Gardasee buchen

Zwischen Bergen und klarem Wasser besitzt der wunderschöne Gardasee zahllose Sportmöglichkeiten für Aktivurlauber. Familien mit Kindern können erholsame Strandferien verbringen und Gourmets schätzen die lokale Küche. Die Kunst, den Besucher zu verwöhnen, wurde hier auf das höchste Niveau gebracht. Jeder Geschmack oder Stil ist vertreten in den exklusiven 5 Sterne Hotels am Gardasee. Luxuriöses Ambiente, hochwertige Möbel und außergewöhnlicher Service sind dabei selbstverständlich.

Wo in 5 Sterne Hotels am Gardasee übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Wellness in Riva del Garda

Dieser mondäne Kurort liegt an der Nordspitze des Gardasees und ist von hohen Bergen umgeben. Wassersportler und Alpinisten sind hier ganz in ihrem Element. Herausragend ist die Kuranlage mit vielzähligen Angeboten. Das ganze Jahr über finden bunte Festivals und Events statt. Der Ort bietet mehrere 5 Sterne Hotels, direkt am Gardasee oder etwas außerhalb des Urlaubstrubels an den sonnigen Hängen. Das Angebot umfasst exklusive Häuser in romantischen Villen oder Designhotels, die zwar eine klassische Fassade haben, aber eine ultramoderne Innenausstattung. Kunstfreunde schätzen die kurze Distanz nach Verona und Venedig.


Golfen in Salò

Gleich zwei makellose Golfplätze liegen in der Umgebung von Salò an der Ostküste des Gardasees. Nahebei befinden sich Golfhotels mit 5 Sternen, die ein erlesenes luxuriöses Ambiente umgibt. Im lebhaften Badeort trifft man auf exquisite Restaurants und ein reges Nachtleben. Sein mächtiger Dom ist edel und ein bedeutendes Meisterwerk der spätgotischen Baukunst. Die elegante Uferpromenade, an der sich schicke Boutiquen, Strandcafés und kleine Geschäfte angesiedelt haben, erstreckt sich an der gesamten Bucht entlang. Am Hafen sind Verleihe für Jetski, Motorboote und Jachten vertreten.


Weinproben in Bardolino

Dieser elegante Badeort ist ein Paradies für Gourmets. In den Hügeln hinter Bardolino wird der berühmte gleichnamige Wein produziert. Etliche raffinierte Weingüter bieten hier Führungen und Verkostungen an. Dies ist auch der einzige Ort am Gardasee, der ein Restaurant mit einem Michelin-Stern aufzuweisen hat. Kunstfreunde kommen hier ebenfalls auf ihre Kosten: Im Zentrum befindet sich eine perfekt erhaltene Kirche aus der Karolingerzeit und Verona ist nur 30km entfernt. Edle 5 Sterne Hotels am Gardasee und in den malerischen Weinbergen fehlen natürlich auch nicht.


Thermalbäder in Sirmione

Die bekannte heiße Quelle an der schmalen Halbinsel am Südufer hat Sirmione zu einem beliebten Kurort gemacht. Das lebhafte Städtchen verfügt über die größte Thermalanlage in Italien, mit hoch qualifiziertem Personal. Schon die alten Römer kannten diese Quelle und die antiken Thermen sind ein beliebtes Ausflugsziel. In Sirmione herrscht ein fröhliches Nachtleben inmitten unzähliger kleiner Geschäfte und gemütlicher Restaurants am Ufer. Durch die einzigartige Position auf der Halbinsel besitzen die fürstlichen 5 Sterne Hotels hier einen Rundumausblick auf den Gardasee.


Gardasee – Gut zu wissen

Der August ist der allgemeine Ferienmonat in Italien und der Gardasee wird von Urlaubern gestürmt. Wer den lebhaften Ferientrubel nicht schätzt, sollte lieber ein 5 Sterne Hotel in den ruhigen Hügeln außerhalb der Badeorte wählen.