einzigartige Hotels Preisvergleich für einzigartige Hotels
Sortieren nach
Sortieren nach
Sisi-Romantik oder urig-alpine Gemütlichkeit? Prädestiniert für liebevolle, individuell eingerichtete sowie familiäre Boutique Hotels ist Österreich. Im prunkvollen Wien sind das opulente Schloss Schönbrunn und die Hofburg als Sitz der Habsburger ein Must-See. Salzburg glänzt mit dem Renaissanceschloss Hellbrunn dank Wasserspiele und Lustgarten. Idyllische Almen, romantische Bächlein und Blumenwiesen bekommt man bei Spaziergängen durch Tirol zu sehen. Vor allem Kufstein gilt als Inbegriff österreichischer Idylle.

Boutique Hotels Österreich buchen

Österreich ist der passende Ort für einen abwechslungsreichen Urlaub. Nicht umsonst findet man überall im Land eine große Auswahl an Hotels. Wer einmal etwas ganz anderes erleben will, der entscheidet sich für ein Boutique Hotel. Österreich kann mit besonders schönen Exemplaren dieser Art aufwarten. Das Besondere an Boutique-Hotels: Die Häuser werden thematisch nach einem bestimmten Stil dekoriert, wodurch eine einzigartige Urlaubsatmosphäre entsteht und sich vor allem Designer und Kunstliebhaber in den Hotels pudelwohl fühlen. Zudem überzeugen die ausgewählten Boutique-Hotels mit einem persönlichen Service und guter technischer Ausstattung. Der ausgiebige Winterurlaub in den Alpen ist dann ebenso möglich wie ein Badeurlaub an einem der vielen Bergseen. Und auch für Kulturfreunde hat die Alpenrepublik viel zu bieten – von der Wiener Kaffeehauskultur und den vielen Festspielen bis hin zu Attraktionen wie dem märchenhaften Schloss Mirabell in der schönen Stadt Salzburg.


Boutique-Hotels in Österreich: Die wichtigsten Regionen & Orte auf einen Blick

Boutique-Hotels im Norden von Österreich: Wien & Salzburg

© Townhouse Weisses Kreuz

Viele Boutique-Hotels findet man im Norden von Österreich. Vor allem größere Städte glänzen mit den schicken Häusern, die in jedem Fall für Exklusivität und das besondere Etwas sorgen.

Die schönsten Boutique-Hotels in Wien & Salzburg

In Wien hat jeder Gast eine große Auswahl der schönsten Boutique-Hotels. So kann man stilvoll und unter einem bestimmten Motto übernachten, und gleichzeitig die aufregende Hauptstadt von Österreich kennenlernen. Neben sehenswerten Highlights wie die Wiener Staatsopfer, das Schloss Belvedere und die Hofburg Wien steht noch ein weiteres wichtiges Must-To-Do an: die legendäre Wiener Kaffeehauskultur! In den schönen Cafés können Urlauber besten Kaffee und dazu österreichische Spezialitäten wie Kaiserschmarn und Apfelstrudel genießen. Einzigartige Boutique-Hotels findet man zudem in Salzburg. Die Stadt an der Salzach fasziniert vor allem mit einer tollen Optik: das Schloss Mirabell, die Festung Hohensalzburg sowie die Salzburger Altstadt kreieren ein historisch-romantisches Stadtbild. Und immer dabei: die faszinierende Alpenlandschaft im Hintergrund.


Boutique-Hotels im Westen von Österreich: Tirol, Vorarlberg & das Salzburger Land

Der Westen von Österreich zeichnet sich vor allem durch ländliche Umgebungen und kleinere Bergorte aus. Die Boutique-Hotels sind thematisch darauf abgestimmt, sodass das Interior der Häuser perfekt mit der Umgebung harmonisiert.

Die schönsten Boutique-Hotels in Vorarlberg, Tirol & im Salzburger Land

Schicke Boutique-Hotels findet man etwa in Feldkirch im schönen Vorarlberg. Aber auch in Tirol gehören viele Orte zu den absoluten Urlaubsfavoriten – darunter Kufstein und Reith im Alpbachtal. Zu den bekanntesten Kleinstädten von Tirol gehört Kitzbühel. Im Winter locken erstklassige Skigebiete, die zu den Besten zählen und viele passionierte Wintersportler begeistern. Im Sommer sieht man Urlauber bei aufregenden Wandertouren oder zum Baden an den vielen Tiroler Bergseen. Wer mag, plant einen Tagesausflug nach Innsbruck ein. Hier kommt man in den Genuss einer historischen Altstadt und kann sich bekannte Sehenswürdigkeiten wie das Goldene Dachl, das Schloss Ambras oder die Innsbrucker Hofburg anschauen. Ein weiterer Geheimtipp befindet sich im schönen Salzburger Land: Zell am See ist einer der beliebtesten Urlaubsorte und sorgt mit seiner schönen Lage direkt am Wasser für den idealen Erholungsurlaub – natürlich in einem Boutique-Hotel der Stadt. Urlauber kommen in den Genuss wunderschöner Berg-Panoramen und finden sich immer wieder an idyllischen Orten wieder. Sehenswert ist zudem die Zeller Altstadt.


Die Anreise ins Boutique-Hotel in Österreich

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für eine Anreise nach Österreich – ob mit dem Fernbus, dem eigenen Auto, einem Mietwagen, der Bahn oder dem Flugzeug.

Die Anreise mit dem Auto oder einem Mietwagen

In Österreich sind die Straßen und das Autobahnnetz gut ausgebaut, sodass eine bequeme Anreise mit dem Auto jederzeit möglich ist. Zudem bietet die Anreise mit dem Auto Flexibilität und individuelle Planmöglichkeiten. Von Bayern aus kommt man beispielsweise über die A9 nach Tirol. Nach Wien würde man über die A1 fahren.

Die Anreise mit dem Fernbus, der Bahn oder per Flugzeug

Gerade für Urlauber, die weiter weg wohnen, lohnt sich eine Anreise mit dem Flugzeug. Wichtige Flughäfen von Österreich sind die Airports in Wien, Salzburg, Graz sowie Innsbruck. Viele bevorzugen jedoch die Anreise mit der Bahn. Es gibt täglich viele Bahnverbindungen nach Österreich. Von München aus kommt man beispielsweise per Direktverbindung nach Kufstein, wo sich erstklassige Boutique-Hotels befinden. Die Anreise mit dem Fernbus ist ebenfalls zu empfehlen, da diese fast jede kleinere Stadt in Deutschland und Österreich anfahren.


Beliebte Boutique Hotels ins Österreich


Regionen Österreich

Boutique Hotels Österreich: Beliebte Orte

Boutique Hotels Österreich: Beliebte Urlaubsregionen

Österreich: Beliebte Orte

Beliebte Boutique Hotels Österreich

Beliebte Hoteltypen in Österreich