Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Pool, W-LAN kostenlos, Wellnessbereich
  • Hoteltyp: Wellness, 4 Sterne, Ruhig, Familie, Ski
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 61
  • Check-In: 15:00 - 22:00 Uhr | Check-Out: 07:00 - 11:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Niederländisch, Spanisch, Englisch, Deutsch

Das Beste

  • Schickes Innendesign mit viel Echtholz
  • Großer, perfekt ausgestatteter Wellnessbereich
  • Hervorragende Küche
  • Bezaubernde Suiten, auch in Familiengröße

Ausstattung

Concierge
Fahrstuhl
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
24h Internetzugang
Nichtraucher-Haus
gilt für alle Zimmer
Parkplatz
bewachter Parkplatz, Garage / Parkhaus, Garage / Parkhaus 8 € pro Tag, Stellplatz kostenlos
Terrasse
Frühstück auf der Terrasse möglich, Sonnenliegen, Liegestühle, Sonnenschirme, Blick auf Berge, Blick ins Tal, Blick in die Natur
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Liegewiese, Sonnenliegen, Liegestühle, Sonnenschirme
Bar
Restaurant
Restaurant Hotelrestaurant
Rezeption
variable Öffnungszeiten
Shuttle zum Flughafen
250 € pro Tour
Touren und Ausflüge buchbar
Zimmerservice
Dachterrasse
Frühstück auf der Dachterrasse möglich, Blick auf Berge
Tresor
Nutzung kostenlos

Lage

Dorfstraße 11b
6793 Gaschurn
Vorarlberg, Österreich
Karte
Entfernung zum Wald in 200 m
Silvretta Montafon
2000 m hoch
400 m entfernt
Autobahn
25 km (Autobahnabfahrt Bludenz / Montafon)
Bahnhof
15 km (Bahnhof Schruns)
Flughafen
220 km (Flughafen Insbruck)
nächstgelegene Stadt
25 km (Bludenz)
Ausgehviertel
0,1 km (Gaschurn Zentrum)
nächstgelegene Berge
0,400 km (Silvretta Montafon)
Shopping
0,100 km (Gachurn Zentrum)
Freibad
0,800 km (Mountainbeach Gaschurn)
nächstgelegener Golfplatz
4 km (Partenen ( Schruns 15 km ) )
Sehenswürdigkeiten
16 km (Bieler Höhe Silvretta Stausee)
nächstgelegene Seilbahn
0,400 km (Versettla Talstaion)
Stadtzentrum
0,150 km (Gaschurn Zentrum)
nächstgelegener Tennisplatz
0,200 km (TC Montafon)
nächstgelegener Wald
0,300 km (Gaschurner Wald)
nächstgelegenes Wintersportgebiet
0,400 km (Silvretta Montafon)

Hotelbeschreibung

Mit seinem familiären Service in einem trendig-alpinen Ambiente gewinnt das Sporthotel Silvretta im Montafon-Tal seine Gäste schnell für sich. Insgesamt 86 Gästezimmer und Suiten mischen alte Bergtraditionen mit klarer Formensprache und tollen Designideen: In jedem von ihnen wohnt man komplett in Naturholz vor riesigen Fotowänden mit Gipfelpanoramen. Zu dem schicken Interieur warten ein luxuriöser Wellnessbereich, eine ausgezeichnete Küche und vor allem ein breitgefächertes Sport- und Aktivitätenangebot. Der Service ist in allen Bereichen freundlich, kompetent und bestens angeleitet vom Hotelbesitzer persönlich.
Sporthotel: Aktivurlaub, wie er im Buche steht
Die sportiven Möglichkeiten, die sich rund um das Silvretta Montafon bieten, sind enorm. Das Hotelteam unterstützt tatkräftig bei der Planung, z.B. von Wanderungen oder Klettertagen. Vor allem Mountainbiker werden begeistert sein von mehr als 850 Tourenkilometern an beschilderten Routen direkt vor der Haustür. Tennisspieler finden eine hoteleigene Tennisanlage mit Innen- und Außenplätzen vor. Golfer haben im örtlichen Golfclub Silvretta unbegrenzt freies Greenfee. Und Fitnessfans können ihr gewohntes Training in einem umfangreich ausgestatteten Fitnessraum absolvieren. Im Winter finden sich rund um das Hotel Langlaufloipen und Boarderparks ebenso wie ein Skigebiet, das von 700 bis 2.430 Höhenmetern reicht und in dem 130 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade reichlich Abwechslung bieten.
Wellnesshotel: Abschalten zu jeder Tageszeit
Wer erschöpft von der Skipiste, der Loipe oder der Kletterpartie ins Sporthotel Silvretta Montafon zurückkehrt, steuert am besten direkt den topmodernen Wellnessbereich an. Sollte das Wetter mal nicht mitspielen, spricht auch nichts dagegen, gleich den ganzen Tag im SPA-Bereich zu verbringen. Die Wellness-Oase umfasst ein Schwimmbad, diverse Saunen und Dampfbäder, einen Massage- und Beautybereich sowie eine Teelounge. Ein ungeahntes Highlight sind die von der Decke hängenden Relaxliegen im Ruheraum mit Blick in die Berge!
Essen und Trinken: Gehobene Küche und Nähe zum Gast
Wer morgens den Frühstückraum betritt, startet ideal in den Urlaubstag: Ein reichhaltiges Büfett und der tolle Blick aus dem Fenster vertreiben auch den letzten Gedanken an das warme, gemütliche Bett. Am Abend kreiert Küchenchef André Omlor aus regionalen Produkten erstklassiger Qualität tagtäglich neue, exzellente Gerichte. Absoluten Seltenheitswert hat, dass man bei einem 5-gängigen Feinschmeckermenü auf Wunsch sogar Nachschlag bekommt. Zu alledem liefert der hauseigene Weinkeller eine handverlesene Auswahl von 140 Weinsorten. Bei der sonntäglichen „Schmankerlparty“ bittet der Chefkoch die Hotelgäste zu Häppchen in die Küche, um sich mit ihnen auszutauschen und Anregungen einzuholen. Für einen Kaffee zwischendurch oder ein Glas Wein am Abend sitzt man in der trendig möblierten Lounge Bar, am Kamin oder in der intimen Hotelbar.
Lage: zentrumsnah und dennoch idyllisch
Das Sporthotel Silvretta Montafon liegt im ruhigen Ortskern, ein gutes Stück abseits der Durchgangsstraße. Bis zur Talstation der Versettlabahn sind es nur etwa 200 Meter. Die Gondel bringt die Gäste hinauf ins Skigebiet. Im Sommer erwarten den Urlauber oben viele Kilometer toller Rad- und Wanderwege.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Vorarlberg: Weitere Hotelempfehlungen

Sporthotel Silvretta Montafon: Ähnliche Hoteltypen in Gaschurn