Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Riads Hotels buchen

Mitten in den Medinas – den verwinkelten und zauberhaften Altstädten – von Marokko liegen die oft kleinen und einzigartigen Riad Hotels. Dieser ganz besondere Hoteltyp ist typisch für Marokko. Die kleinen Stadthäuser sehen von außen oft unscheinbar aus, wie all die anderen Stadthäuser um sie herum. Sobald man aber durch die Türe tritt, entfalten die Riad Hotels ihre wahre Pracht. Viele Riads haben nur sehr wenige Zimmer, die aber ausgesucht gestaltet sind. Die ältesten Riads stammen noch aus dem 15. Jahrhundert. Das Design wird geprägt von islamischer und maurischer Architektur mit ihren Bögen und Kuppeln. Man findet in Riads oft handbemalte Mosaikfliesen, fein gewebte Perserteppiche und Kunstwerke aus Ton, Kupfer oder geschnitztem Holz. Es gibt wunderschöne Fresken, beeindruckende Stuckarbeiten und wehende Stoffe. Das Wort Riad bedeutet übersetzt Garten und die kleinen Gärten sind das Zentrum der romantischen Riad Hotels. Springbrunnen, Orangenbäume, sogar kleine Pools und Dachterrassen zählen schon fast zur Grundausstattung. Die schönsten Riad Hotels wirken, als stammen sie direkt aus einem orientalischen Märchen. Passend dazu gibt es in vielen Riad Hotels wohltuende Hammambäder, serviert wird authentische marokkanische Küche mit exotischem Duft und scharfen Gewürzen. Riads sind kleine Ruheoasen in den oft quirligen Altstädten mit ihren verwinkelten Gassen voller Marktständen, Moscheen und Schlangenbeschwörern. Die ausgewählten Riad Hotels liegen in den schönsten marokkanischen Städten, wie Marrakesch, Essaouira und Fès, oft direkt in den quirligen Medinas. Mit unserem Preisvergleich finden Sie zu den exquisiten, kleinen Häusern auch noch ganz einfach den günstigsten Anbieter, für eine unvergessliche Reise in Ihr Traumhotel in Marokko.