Preisvergleich

Daten ändern

Das Wichtigste

  • Pool, W-LAN kostenlos, Restaurant
  • Hoteltyp: Romantisch, Boutique, Luxus, Landhaus, Historisch
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 28
  • Check-In: 15:00 - 00:00 Uhr | Check-Out: 09:00 - 11:30 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Englisch, Französisch, Italienisch, Russisch, Spanisch

Das Beste

  • Großzügig dimensionierte und individuell eingerichtete Zimmer mit mediterranem Flair
  • Freundliche und familiäre Atmosphäre
  • Schöne Terrasse mit Speisemöglichkeit
  • Ruhige Lage inmitten von Weinbergen und Olivenhainen
  • Gute Erreichbarkeit der toskanischen Kulturzentren
  • Täglicher Shuttle-Service nach Florenz und zurück
  • Kostenlose Parkmöglichkeiten

Gut zu wissen

  • Wegen der etwas abgelegenen Lage ist ein Mietwagen von Vorteil
  • Nicht alle der Zimmer bieten Panoramablick über die toskanische Landschaft
  • Gäste müssen mindestens 16 Jahre alt sein, um den Spa nutzen zu können

Ausstattung

Concierge
Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
Internetterminal in der Lobby
kostenlos
24h Internetzugang
Klimaanlage
in allen Zimmern
Nachtportier
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
Stellplatz kostenlos
Terrasse
Blick ins Tal, Blick in die Natur
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Liegewiese
Solarium
Nutzung kostenfrei
Bar
Restaurant
Restaurant In Vino Veritas
morgens geöffnet, mittags geöffnet, abends geöffnet
Rezeption
24h Empfang
Shuttle zum Flughafen
55 € pro Tour
Touren und Ausflüge buchbar
Veranstaltungsservice
Zimmerservice
Näh- und Bügelservice
Hubschrauberlandeplatz
Tresor
Nutzung kostenlos
Checkin im Zimmer
späte Abreise

Lage

Via Faltignano 4
50026 Florenz
Toskana, Italien
Karte
Autobahn
8 km (Milano-Rome)
Bahnhof
16 km (Florence, Santa Maria Novella)
Flughafen
25 km (Florence)
Haltestelle ÖPNV
0,1 km
Messe
15 km (Firenze Fiera)
nächstgelegene Stadt
12 km (Florence)
Ausgehviertel
12 km (Florence)
Shopping
12 km (Florence)
Freibad
(in house)
nächstgelegener Golfplatz
20 km (Golf Club Ugolino)
historisches Viertel
12 km (Florence)
Sehenswürdigkeiten
12 km (Florence)
Stadtzentrum
12 km (Florence)
nächstgelegener Strand
110 km (Viareggio)
nächstgelegener Tennisplatz
(15 minutes)

Hotelbeschreibung

Alle der 26 Zimmer sind hochwertig mit antiken Möbeln und Kunstwerken ausgestattet und verfügen über kostenloses Internet. Auf dem wunderschönen, von der italienischen Renaissance inspirierten Anwesen lädt eine großzügig angelegte Gartenanlage mit Terrasse, 2 Outdoor-Pools und einem Rosen- und Kräutergarten zum entspannten Verweilen ein. Der traumhaften Lage inmitten toskanischer Weinberge und Olivenhaine verdankt das hauseigene Weingut die Produktion seiner drei preisgekrönten Weine und des hochwertigen Olivenöls.
Gehobener Komfort: Elegantes Interieur mit Marmorbädern und antiken Möbeln, zuvorkommender, persönlicher Service
Am Ende der imposanten Auffahrt zur Villa Mangiacane erwartet die Gäste ein attraktiv gestalteter Empfangsbereich mit kunstvollen Fresken, die unverkennbar von Michelangelo inspiriert sind. Liebevoll ausgesuchte antike Möbel und Kunstwerke, edle Marmorböden und zuvorkommende Servicemitarbeiter sorgen für eine luxuriöse und zugleich intime Atmosphäre. In den großzügig dimensionierten Zimmern mit Marmorbädern im italienischen Stil ist Bewegungsfreiheit garantiert. Die Deluxe-Zimmer warten mit einem Panoramablick über die grünen Weinberge, Olivenhaine und den Garten mit dem Pool auf. In die gepflegte Gartenanlage, in der ein Rosen- und ein Kräutergarten für betörende Düfte sorgen, wurden gekonnt Shona-Skulpturen integriert.
Boutiquehotel: Individuell gestaltete Zimmer in restaurierter historischer Villa
Die Villa Mangiacane ist der ideale Ort, um zur Ruhe zu kommen. Mit seinen stilvoll ausgestatteten Räumlichkeiten und der lieblichen Landschaft des Chiantis schafft das weitläufige Anwesen eine behagliche Atmosphäre, in der sich die Gäste willkommen fühlen. Der einstige Wohnsitz der Familie Machiavelli aus dem 15. Jahrhundert wurde im Jahre 2000 aufwendig modernisiert. Jedes der 26 Zimmer wurde vom Besitzer individuell dekoriert mit wertvollen Antiquitäten und Kunstwerken, die er auf seinen zahlreichen Auslandsreisen zusammentrug. Einzigartig ist auch der idyllisch angelegte Skulpturengarten des Anwesens, in dem lauschige Sitzgelegenheiten zum entspannten Verweilen einladen.
Weingut: Prämierte Weine aus traditioneller Herstellung
Auf dem Weingut der Villa Mangiacane werden seit mehreren Jahrhunderten erlesene Weine produziert, deren Trauben auf dem Anwesen von Hand geerntet und zu feinem Chianti Classico gekeltert werden. Bereits drei der Weinsorten wurden aufgrund ihrer herausragenden Qualität ausgezeichnet. Auch das selbst hergestellte Olivenöl ist eine Köstlichkeit, die sich durch ihre leichte Pfeffernote auszeichnet. Regelmäßig werden auf dem Anwesen Wein- und Ölverköstigungen angeboten. Die erlesenen Tropfen des Weingutes können zudem im hauseigenen Restaurant genossen werden.
Essen & Trinken: Reichhaltiges Frühstück mit Ausblick, toskanische Spezialitäten und intimes Speisen im Weinkeller oder der Vinothek
In den Sommermonaten werden Frühstück und Abendessen im duftenden Kräuter- und Rosengarten serviert, das Mittagessen hingegen auf der Terrasse und am Pool. Zusätzlich gibt es einen In-Room-Service. Die Auswahl beim Frühstück an saisonalem Obst, frisch gepressten Säften, lokalen Käsesorten und Backwaren entspricht dem hohen Standard des Hauses. Im hauseigenen Restaurant werden toskanische Spezialitäten sowie exquisite internationale und italienische Weine angeboten. Auch die prämierten Tropfen, die auf dem Weingut der Villa Mangiacane produziert werden, stehen auf der Karte. Für Essen in intimer Atmosphäre bietet sich die stilvolle Vinothek oder der gemütliche Weinkeller an. Im Winter genießen Gäste hausgemachte Mahlzeiten im behaglichen Ambiente der Olivenöl-Küche. Gern führt der Küchenchef in die Geheimnisse der toskanischen Küche ein: In dreistündigen Kochkursen lernen die Gäste die traditionelle Küche der Region kennen, die mit saisonalen Zutaten und Kräutern aus dem heimischen Garten des Anwesens zubereitet wird.
Sport & Freizeit: Edler Spa, 2 Außenpools, beheizter Innenpool und bezauberndes Chianti
2 Pools im Außenbereich bieten Entspannung, zusätzlich können Sportbegeisterte den gut ausgestatteten Fitnessraum nutzen oder mit Fahrrädern und Mountainbikes aus der hoteleigenen Verleihstation die sanften Hügellandschaften des Chiantis erkunden. Auch eine Fahrt im Heißluftballon mit anschließendem Champagner-Frühstück ist möglich. In 15 km Entfernung befinden sich eine gepflegte Golfanlage sowie ein gut geführter Reitstall. Die reizvollen Ortschaften im Umkreis wie beispielsweise Forte dei Marmi laden außerdem mit ihren Geschäften und Designer-Boutiquen zum Einkaufsbummel ein.
Lage: Panoramablick bis zur Kulturstadt Florenz
Malerisch eingebettet in die toskanischen Weinberge und Olivenhaine erhebt sich die Villa Mangiacane majestätisch auf einem Hügel. Dank dieser exponierten Lage bietet sich eine atemberaubende Sicht auf das 12 km entfernt liegende Florenz mit seiner imposanten Domkuppel. Für die Gäste der Villa gibt es einen kostenlosen Shuttle-Service in dieses weltberühmte Kunstzentrum. Weitere sehenswerte Städte wie Pisa, Siena, San Gimignano und Arezzo sind mit dem Auto ebenfalls gut erreichbar. Der nächste Bahnhof Santa Maria Novella ist 15 km, der internationale Flughafen Peretola 23 km entfernt.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Florenz: Weitere Hotelempfehlungen

Villa Mangiacane: Ähnliche Hoteltypen in Florenz