Preisvergleich

Daten ändern
Reisezeitraum oder Gäste ändern
Romantisches Hotel Villa Bergmann Suites Meran - Meran, Italien Der nostalgische Charme der Villa zieht Besucher sofort in den Bann. Wer nach einer außergewöhnlichen Unterkunft in Meran sucht, ist mit den behutsam restaurierten Suiten bestens bedient. Der Besitzer ist selbst Architekt und hat dem Haus neues Leben eingehaucht. Escapio Travel Expert

Das Wichtigste

  • W-LAN kostenlos, Parkplatz, Stadtzentrum
  • Hoteltyp: Romantisch, Boutique, Design, Ruhig, Klein
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 5
  • Check-In: 14:00 - 18:00 Uhr | Check-Out: 08:00 - 10:30 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Italienisch

Das Beste

  • Wunderschöne Zimmer mit einem Hauch Nostalgie, ohne dass man auf modernen Komfort verzichten muss
  • Jede Suite mit eigenem Balkon
  • Gäste erhalten Rabatt auf Eintritt und Behandlungen in die Therme Meran

Gut zu wissen

  • Die Suiten sind für Selbstversorger mit komplett ausgestatteter Kochnische entwickelt. Ein Restaurant gibt es darum nicht. Wer will kann aber einen Frühstückskorb auf die Suite geliefert bekommen.
  • Die Zimmer werden nicht täglich gereinigt, Bettwäsche und Handtücher auf Anfrage alle 3 Tage gewechselt.

Ausstattung

Wireless LAN
Wireless LAN in der Lobby
kostenlos
Wireless LAN im Zimmer
kostenlos
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
Garage / Parkhaus 15 € pro Tag
Terrasse
Wäscheservice
Garten / Außenbereich

Lage

Hallergasse 36
39012 Meran
Trentino Südtirol, Italien
Bezirk / Stadtteil: Steinach
Bahnhof
2 km (Meran)
Shopping
0.3 km (Meraner Lauben)

Hotelbeschreibung

Boutique Hotel
5 einzigartige Suiten in einer sorgsam restaurierten Jugendstilvilla, jede Suite wurde sorgfältig ausgestattet, mit Antiquitäten und Einzelstücke, gleichzeitig ist das Design reduziert und von klaren Linien und einem persönlichen Flair geprägt, jede Suite ist einer historischen Episode des Hauses gewidmet, wie die Haller Suite, benannt nach Josef Valentin Haller, bis 1861 Bürgermeister von Meran und Namenspate für die Straße, in der das Hotel steht, die Husterer Suite ist nach den ersten Bewohnern der Villa Bergmann benannt, während die Moeser Suite dem Architekten des Hauses gewidmet ist, eine Ausnahme dient die nach dem Stadtviertel Steinach benannte Steinach Suite und die Turm Suite, die zwar selbst in keinem Turm liegt, die aber einen großartigen Blick auf den markanten Pulverturm und den Kirchturm von Meran frei gibt
Historisches Hotel
Behutsam restaurierte Villa aus dem späten 19. Jahrhundert, heute ein denkmalgeschütztes Hotel mit der authentischen Altbauatmosphäre im Stil des Historismus, die authentischen Dielen, Türen, Fensterstöcke, Kachelöfen und Wandbemalungen sind weitestgehend erhalten worden, 1873 wurde die Villa vom Architekten Karl Moeser als Familienresidenz entworfen, in ihrer bewegten Geschichte diente das Haus als Schneiderei, Arztpraxis und Wohnhaus, bevor es im Jahr 2013 von dem heutigen Besitzer, dem Architekten Harald Stuppner, erworben und sorgsam in das kleinen Schmuckstück umgebaut
Stadthotel
Das Hotel liegt mitten in der Altstadt von Meran in den Sütiroler Alpen, in wenigen Schritten ist man im mittelalterlichen Stadtkern mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, vielen Restaurants, sowie Bars & Cafés

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Trentino Südtirol: Weitere Hotelempfehlungen

Villa Bergmann Suites Meran: Ähnliche Hoteltypen in Meran