Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Die Lombardei im Norden Italiens hat großen Anteil an den Oberitalienischen Seen wie Lago Maggiore oder Comer See. Mondäne Hotels in Villen, romantisches Flair und Palmen-Exotik treffen hier am Wasser aufeinander. Rund um die Po-Ebene wiederum erheben sich die sanften Hügel der Weinbaugebiete. Und wo kann man schöner shoppen als in der Fashion-Metropole Mailand! Unverkennbar die klassische Einkaufspassage Vittorio Emanuele II und der Mailänder Dom. Doch auch Bergamo hat als Stadt mit venezianischem Ambiente viel zu bieten.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Hotels Lombardei buchen

Italien ist immer eine Reise wert. Das Land von Pizza, gutem Wein und Olivenbäumen lockt besonders mit einer Region viele Reisende an, nämlich der Lombardei. Die Bergwelt der oberitalienischen Gegend ist absolut sehenswert: Viele verbringen in Orten wie Valtellina oder Bormio einen Wintersporturlaub in einem der vielen Hotels. Lombardei bedeutet allerdings auch Städteurlaub. Shoppingfreunde kommen vor allem in Mailand auf ihre Kosten. Kulturfans sollten sich vor allem Städte wie Pavia, Brescia, Mantua, Cremona und Bergamo andsehen. Hier gibt es imposante Bauten und romantische Gassen, oftmals befinden sich nahe den Sehenswürdigkeiten versteckte, aber günstige Hotels. Lombardei - ein Ziel, das man sich nicht entgehen lassen sollte.