Preisvergleich

Daten ändern
Reisezeitraum oder Gäste ändern

Das Wichtigste

  • Pool, Restaurant, Parkplatz
  • Hoteltyp: Romantisch, 4 Sterne, Ruhig, Klein, Landhaus
  • Hotelgröße (Zimmeranzahl): 5
  • Check-In: 14:00 - 18:00 Uhr | Check-Out: 09:00 - 11:00 Uhr
  • Im Hotel gesprochene Sprachen: Niederländisch, Französisch, Spanisch, Englisch, Deutsch

Das Beste

  • Superherzlicher Service durch das holländische Besitzerehepaar
  • Sehr stilvoll restauriertes Anwesen
  • Wundervolle Lage

Gut zu wissen

  • Ein Auto ist unverzichtbar, nicht nur um das Hotel zu erreichen, sondern auch für die Fahrt zu den empfohlenen Restaurants

Ausstattung

barrierefrei
Wireless LAN
24h Internetzugang
Nichtraucher-Haus
gilt für gesamtes Haus inkl. Lobby
Parkplatz
bewachter Parkplatz, Stellplatz, Stellplatz kostenlos
Terrasse
Frühstück auf der Terrasse möglich, Sonnenliegen, Liegestühle, Sonnenschirme, Blick auf Berge, Blick in die Natur
Wäscheservice
Garten / Außenbereich
Liegewiese, Sonnenliegen, Liegestühle, Sonnenschirme
Bar
Restaurant
Restaurant El Guarda
Dienstag geschlossen, Donnerstag geschlossen, Samstag geschlossen, Sonntag geschlossen
Shuttle zum Flughafen
Dachterrasse
Blick in die Natur
Tresor
Nutzung kostenlos
späte Abreise

Lage

Careterra de Olvera, CA-9107, KM 5
11693 Alcala del Valle
Andalusien, Spanien
Entfernung zum Wald in 5000 m
Autobahn
35 km (A92)
Bahnhof
10 km (Setenil de las Bodegas)
Flughafen
100 km (Malaga)
Hafen
100 km (Malaga)
Haltestelle ÖPNV
5 km (Alcalá del Valle)
nächstgelegene Stadt
25 km (Ronda)
nächstgelegene Berge
15 km (Sierra de las Nieves)
Shopping
90 km (Marbella)
nächstgelegener Golfplatz
60 km (Antequera)
historisches Viertel
25 km (Ronda)
Sehenswürdigkeiten
25 km (Ronda)
nächstgelegener Tennisplatz
5 km (Alcalá del Valle)
nächstgelegener Wald
15 km (Sierra de las Nieves)
nächstgelegenes Wintersportgebiet
150 km (Sierra Nevada)

Hotelbeschreibung

Das Cortijo el Guarda gehört zu den kleinen Hotelperlen, die man nur als Individualreisender findet. Großen Anteil daran, dass dieses Bed & Breakfast ein absoluter Geheimtipp ist, haben sicherlich die Besitzer selbst mit ihrem außergewöhnlich herzlichen Service. Aber auch dem Zauber dieses alten Bauernhauses mit seinem romantischen Eingangstor, den schneeweißen Wänden und den blassroten Schindeldächern kann man sich kaum entziehen. Mit der Eröffnung des Landhaushotels hat sich das holländische Besitzerehepaar einen Traum erfüllt. Entsprechend viel Liebe ist in die Einrichtung geflossen. Und mit entsprechend viel Leidenschaft umsorgen Hans und Miranda ihre Gäste. Kein Wunsch bleibt unerfüllt. Dazu sind die beiden eine unerschöpfliche Quelle für Ausflugsideen für jedes Wetter und jeden Geschmack. Das Hotel selbst umfasst 5 romantische Gästezimmer im spanischen Landhausstil. Dazu ein Gemeinschaftswohnzimmer, einen gepflegten Pool und eine Hofterrasse fürs Frühstück in der Morgensonne und ausgedehnte Weinabende.
Landhotel: Friedliche Lage & großzügiges Anwesen
Wer für seinen nächsten Urlaub den Rückzug aufs Land plant, wird schlichtweg überwältigt sein von der Lage des Cortijo el Guarda. Das Hotel liegt eingebettet in seinen eigenen 1,5 ha großen Garten. Rundherum erstrecken sich Olivenhaine und Gemüsefelder, auf denen z. B. Spargel oder Sonnenblumen angebaut werden.
Historisches Hotel: Altes Landgut & stimmige Einrichtung
Die Geschichte dieses komplett restaurierten cortijo (kleines andalusisches Landgut) reicht 500 Jahre zurück. Absolut typisch sind seine weiß gekalkten Wände, die sich weithin von der Umgebung abheben. Umgeben von einer Mauer mit einem perfekt erhaltenen Eingangstor ergibt sich der herrliche Eindruck eines rundum geschützten Ortes umgeben von Feldern und Olivenhainen soweit das Auge reicht. Die traditionell verschachtelte Architektur bietet verschiedene Rückzugorte zum Lesen, Träumen oder für eine ungestörte Siesta. Auch die Zimmer sind aufgrund des historischen Baustils individuelle geschnitten und passend dazu in einem Mix aus traditionellem Handwerk und komfortablen Trendmöbeln eingerichtet.
Freizeit & Sport: Faulenzen am Pool & Ausflüge unternehmen
Das Cortijo el Guarda ist wie gemacht für einen ruhigen Faulenzerurlaub im Garten und am Pool. Zwischendurch lassen sich herrliche Wanderungen oder Fahrradtouren durch die landwirtschaftlich geprägte Umgebung unternehmen. Naturliebhaber sollten unbedingt einen Besuch im etwa 20km entfernten Naturpark Sierra de Grazalema einplanen. Zum Pflichtprogramm für Kultur- und Geschichtsinteressierte gehört ein Besuch der historischen Stadt Ronda.
Essen & Trinken: Bed & Breakfast mit gelegentlicher Abendküche
Das Cortijo el Guarda versteht sich als Bed & Breakfast Hotel. Das exquisite Frühstück mit regionalen Spezialitäten aus frischen Zutaten findet in der offenen Küche mit Speisebereich oder aber bei schönem Wetter im Innenhof statt. An bestimmten Tagen wird auch eine leckere Abendküche nach andalusischen Rezepten geboten. In der näheren Umgebung sind mehrere Restaurants in wenigen Minuten per Auto zu erreichen. Die Besitzer beraten und helfen gern bei der Reservierung.
Lage: Kleines Dorf in Andalusien
Das romantische B&B liegt außerhalb des kleinen Dorfes Alcalá del Valle in wunderschöner Alleinlage. Die Stadt Ronda liegt etwa 25km entfernt. Auch einige der berühmten Pueblos Blancos (Weiße Dörfer) sind ganz in der Nähe zu finden, z. B. Olvera und Grazalema.

Hotel per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefällt dieses Hotel? Oder Sie möchten es jemandem empfehlen? Leiten Sie es einfach per E-Mail weiter.


Weitere Hotels

Gäste dieses Hotels haben auch folgende Hotels gebucht

Hotels Andalusien: Weitere Hotelempfehlungen

Cortijo El Guarda: Ähnliche Hoteltypen in Andalusien