Karte Filter
Karte Preisvergleich: einzigartige Hotels Sortierung

Griechenland ist sagenhaft – von der Inselwelt der Ägäis bis ins urbane Athen. Über das ganze Land verteilt, erinnern Tempel und Klöster an die Antike. Inseln wie Kreta, Mykonos und Korfu werden von der türkisblauen Ägäis oder dem Ionischen Meer umspült. Sandstrände und Klippen verleihen Griechenlands abwechslungsreicher Küste ihren Zauber. Hotels im Landesinnern von Griechenland sind umringt von mediterranen Pflanzenwelten und Gebirgen. Der Olymp wird nicht mehr nur von Göttern bestiegen.

Hotelauswahl per E-Mail weiterleiten

Ihnen gefallen diese Hotels? Oder Sie möchten sie jemandem empfehlen? Leiten Sie die Liste einfach per E-Mail weiter.


Hotels Griechenland buchen

Das Land Griechenland am östlichen Mittelmeer besteht aus dem Festland am südlichen Ende des Balkans, der Halbinsel Peloponnes in Südeuropa und setzt sich geographisch aus dem griechischen Festland am südlichen Ende des Balkans, der Halbinsel Peloponnes und über 3.000 Inseln zusammen. Griechenland verfügt über eine beeindruckende Küstenlänge und ist gleichzeitig großflächig von Gebirgen durchzogen. Überall lassen sich die Spuren der hellenistischen Hochkultur, die ganz Europa beeinflusst hat, nachvollziehen, so dass sich ein Strandurlaub perfekt mit dem Besuch etwa des Tempels von Knossos auf Kreta, der Akropolis in Athen und den Ruinen von Olympia verbinden lässt. Hinzu kommt die griechische Gastfreundschaft und Lebensfreude, die sich am besten in den besonderen Hotels in Griechenland und in einer der kleinen Tavernen bei einem frisch gegrilltem Fisch, dem Duft mediterraner Kräuter und einem Glas Ouzo erleben lässt.

Wo in Griechenland übernachten? Wichtigste Regionen & Orte auf einen Blick

Hotels Griechenland

Hotel in Griechenland © Daios Cove Luxury Resort & Villas

Athen: Wiege der Hochkultur & pulsierende Metropole

Athen und Attika sind die bevölkerungsreichsten Regionen Griechenland. Die antike Polis mit dem Heiligtum der Athene auf der Akropolis, dem Archäologischen Museum und zahlreichen Kirchen und Klöstern ist ein Muss für Kulturfans. Auf Schritt und Tritt begegnen dem Besucher die Spuren der großen Vergangenheit, der auch in der Neuzeit zahlreiche wichtige Bauwerke folgten. Neben all der Kunst und Kultur bietet Athen tolle Shoppingmöglichkeiten, reizvolle Restaurants und schicke Hotels, in denen sich der Geist dieser lebendigen Stadt perfekt widerspiegelt. Athen lässt sich beispielsweise in dem stylischen Designhotel Semiramis erleben. Athen ist das Verkehrskreuz Griechenlands, wer als einen anschließenden Trip auf die griechischen Inseln plant, findet im Hafen von Piräus alle wichtigen Schiffsverbindungen sowie Züge und Flüge Richtung Nordgriechenland und dem Peloponnes.

Peloponnes: Auf den Spuren der Antike

Der im Süden Griechenlands gelegene Peloponnes wurde durch den beeindruckenden Kanal von Korinth vom Festland abgetrennt und ist das Kulturland schlechthin. Hier finden sich einzigartige archäologische Stätten der Antike und des Mittelalters, denn von den antiken Griechen über Byzantiner, Venezianer und Franken haben alle hier ihre Spuren hinterlassen. Die bedeutendsten Stätten aus hellenistischer und römischer Herrschaft sind Olympia, Epidauros und Messene, sehenswerte Festungsanlagen aus byzantinischer Zeit sind etwa Mystras, Methoni oder Akrokorinth bei Korinth. Landschaftlich hat der Peloponnes Gebirgszüge und schöne Strände zu bieten, die schmackhafte Küche basiert auf Gerichten, die mit Knoblauch, Kräutern und Zitrone gewürzt werden. Aus Kalamata stammen die berühmte Olive und das Öl, gleichzeitig ist die quirlige Stadt im Süden Fährhafen nach Kreta.

Griechische Inseln: Puderzuckerweiße Würfelhäuschen und Inselromantik

In Griechenland findet jeder seine Trauminsel. Seien es die schneeweißen Würfelhäuschen, die blauen Kuppeldächer und der Vulkansee auf Santorin, Partys auf Mykonos oder einsame, türkis glitzernde Badebuchten auf Kos: auf allen Inseln gibt es herrliche Griechenland Hotels zu entdecken, die typische griechische Küche servieren und architektonisch wunderbar in die Landschaft eingepasst sind, wie beispielsweise das wunderschöne 5 Sterne Hotel Diamond Deluxe nur für Erwachsene mit einem überdimensionalen Pool und Blick auf die Ägäis. Alternativen sind das im typischen Kykladenstil erbaute Hotel Ios Palace am Sandstrand der Insel Ios oder das Hotel Absolute Bliss auf Santorin, das seinen Namen völlig zu Recht trägt. Die bekannteste Inselgruppe ist die der Kykladen, zu denen auch ihre größte und immer noch ursprüngliche Insel Naxos gehört und deren Nachbarinsel Paros mit tollen Stränden glänzt. Weiterhin erfreuen sich die Inseln Samos und Korfu mit tollen Wandermöglichkeiten sowie Rhodos mit seinen antiken Stätten großer Beliebtheit.

Kreta: Traumhafte Strände, Wanderparadiese und Geschichte

Die größte Insel Griechenlands ist so groß, dass sie eher einem kleinen Kontingent gleich kommt. Dementsprechend groß ist auch die landschaftliche Vielfalt, das Angebot an tollen Hotels und wichtigen Sehenswürdigkeiten in Kreta. In der Hauptstadt Iraklion mit dem internationalen Flughafen stehen der berühmte Palast von Knossos und das Archäologische Museum. Westlich davon erstrecken sich die herrlichen Strände von Agios Nikolaos mit der Bucht von Elounda, in der Luxusliebhaber einige der besten Luxushotels von Griechenland finden. In Xania kann man die alte venezianische Festung am Hafen bestaunen und von der fast arkadisch anmutenden Hochebene aus die Flucht von Samaria durchwandern. Aktivurlauber finden überall hervorragende Sportangebote, Genussfans geben sich in den vielen kleinen Tavernen der typisch kretischen Lebensart hin.

Griechenland: Gut zu wissen

Das griechische Essen wird meist lauwarm serviert, den Wunsch nach heißem Essen äußert man am besten gleich bei der Bestellung. Wer Athen besucht und die eigenen Nerven schonen möchte, sollte wegen des extrem chaotischen Verkehrs auf das eigene Auto verzichten. Am schönsten ist die Anreise auf die Inseln mit dem Schiff, wer allerdings leicht seekrank wird, sollte vor allem in der Nebensaison angesichts der gerne mal rauen Ägais das Flugzeug nehmen.


Ausgewählte Reiseziele

Luxushotels auf Kreta | 5 Sterne Hotels auf Kreta